WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016012427) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON MEHRSCHICHTTABLETTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/012427 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/066606
Veröffentlichungsdatum: 28.01.2016 Internationales Anmeldedatum: 21.07.2015
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 28.04.2016
IPC:
B30B 11/08 (2006.01) ,B30B 11/10 (2006.01) ,B30B 11/14 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Formpressen, besonders zum Herstellen von Presslingen aus Material in teilchenförmigem oder plastischem Zustand, z.B. Brikettierpressen, Tablettenpressen
02
mit Pressstempel und Pressform bzw. Matrize
08
mit Matrizendrehtisch, -drehteller
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Formpressen, besonders zum Herstellen von Presslingen aus Material in teilchenförmigem oder plastischem Zustand, z.B. Brikettierpressen, Tablettenpressen
02
mit Pressstempel und Pressform bzw. Matrize
08
mit Matrizendrehtisch, -drehteller
10
absatzweise gedreht
B Arbeitsverfahren; Transportieren
30
Pressen
B
Pressen allgemein; Pressen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
11
Formpressen, besonders zum Herstellen von Presslingen aus Material in teilchenförmigem oder plastischem Zustand, z.B. Brikettierpressen, Tablettenpressen
02
mit Pressstempel und Pressform bzw. Matrize
14
mit Formen auf einem bewegten Träger, ausgenommen Drehtisch oder Trommel
Anmelder: M & R AUTOMATION GMBH[AT/AT]; Teslastrasse 8 A-8074 Grambach, AT
Erfinder: RITTER, Herbert; AT
AMON, Christian; AT
KHINAST, Johannes; AT
KLEIN, Thomas; AT
SACHER, Stephan; AT
Vertreter: SCHWARZ & PARTNER PATENTANWAELTE; Wipplingerstrasse 30 1010 Wien, AT
Prioritätsdaten:
14177771.421.07.2014EP
Titel (EN) DEVICE AND METHOD FOR PRODUCING LAYER TABLETS
(FR) DISPOSITIF ET PROCÉDÉ DE FABRICATION DE COMPRIMÉS À PLUSIEURS COUCHES
(DE) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON MEHRSCHICHTTABLETTEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (10, 11) and to a method for producing layer tablets (200, 201) from solid starting materials (210, 211, 212, 213). Said device comprises several processing stations (100) and a conveyor unit (50, 60) with several conveying containers (51, 61). Said individual processing stations (100) are arranged in modularly variable manner. At least one applying station (120, 121, 122, 123) is provided for applying at least one binding means (230, 231, 232, 233) to one of the solid starting materials (210, 211, 212, 213).
(FR) L'invention concerne un dispositif (10, 11) et un procédé de fabrication de comprimés à plusieurs couches (200, 201) à partir de matières de départ solides (210, 211, 212, 213). Le dispositif comprend plusieurs stations de traitement (100) ainsi qu'une unité de transport (50, 60) comportant de nombreux contenants de transport (51, 61), les stations de traitement individuelles (100) étant disposées aptes à être modifiées de manière modulaire. Au moins une station d'application (120, 121, 122, 123) est prévue pour l'application d'au moins un moyen de liaison (230, 231, 232, 233) sur l'une des matières de départ solides (210, 221, 212, 213).
(DE) Vorrichtung (10, 11) und Verfahren zur Herstellung von Mehrschichttabletten (200, 201) aus festen Ausgangsstoffen (210, 211, 212, 213). Die Vorrichtung umfasst mehrere Bearbeitungsstationen (100) sowie eine Fördereinheit (50, 60) mit mehreren Förderbehältern (51, 61), wobei die einzelnen Bearbeitungsstationen (100) modular variierbar angeordnet sind. Zumindest eine Auftragestation (120, 121, 122, 123) ist für das Aufbringen zumindest eines Verbindungsmittels (230, 231, 232, 233) auf einem der festen Ausgangsstoffe (210, 221, 212, 213) vorgesehen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)