WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016012307) ROTATIONSVERDAMPFER MIT EINER BEFESTIGUNGSEINRICHTUNG MIT KLEMMELEMENTEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/012307 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/066058
Veröffentlichungsdatum: 28.01.2016 Internationales Anmeldedatum: 14.07.2015
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 20.05.2016
IPC:
B01D 3/12 (2006.01) ,B01D 3/08 (2006.01) ,F16L 37/12 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
3
Destillation oder ähnliche Austauschprozesse mit Flüssigkeit-Gas-Kontakt, z.B. Strippen
12
Molekulardestillation
B Arbeitsverfahren; Transportieren
01
Physikalische oder chemische Verfahren oder Vorrichtungen allgemein
D
Trennen
3
Destillation oder ähnliche Austauschprozesse mit Flüssigkeit-Gas-Kontakt, z.B. Strippen
08
in rotierenden Kesseln; Zerstäubung auf rotierenden Scheiben
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
L
Rohre; Verbindungen oder Formteile für Rohre; Unterstützungen für Rohre, Kabel oder Schutzrohre; Mittel zur Wärmeisolierung allgemein
37
Schnellkupplungen
08
mit Sperrgliedern zwischen zusammenstoßenden oder überlappenden Enden
12
mit Haken, Sperrklinken oder anderen beweglichen oder schaltbaren Sperrgliedern
Anmelder: HANS HEIDOLPH GMBH & CO. KG[DE/DE]; Ludwigsplatz 8 93309 Kelheim, DE
Erfinder: DIL, Roman; DE
Vertreter: MANITZ FINSTERWALD UND PARTNER GBR; Postfach 31 02 20 80102 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 110 343.222.07.2014DE
Titel (EN) ROTARY EVAPORATOR HAVING A FASTENING DEVICE WITH CLAMPING ELEMENTS
(FR) ÉVAPORATEUR ROTATIF AVEC UN DISPOSITIF DE FIXATION À ÉLÉMENTS DE SERRAGE
(DE) ROTATIONSVERDAMPFER MIT EINER BEFESTIGUNGSEINRICHTUNG MIT KLEMMELEMENTEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a rotary evaporator having a rotary drive and having a fastening device which is attached to the rotary drive and which has a receiving chamber for receiving an evaporator piston that can be rotated by the rotary drive, wherein the fastening device comprises, at the rotary drive side, an in particular ring-shaped attachment section (11) and, at the evaporator piston side, an in particular ring-shaped collar element (17) which is coupled to the attachment section (11) and which can be rotated relative to the attachment section (11) between a starting position and an end position. The fastening device comprises at least one clamping element (31) which, during the rotation of the collar element (17) relative to the attachment section (11) from the starting position into the end position, is moved from a release position radially inward into a holding position, in which the respective clamping element (31) projects into the receiving chamber, in order for a flange-like attachment point of an evaporator piston, which is received in the receiving chamber of the fastening device, to be held in positively locking and/or non-positively locking fashion and to be secured against removal from the receiving chamber.
(FR) L'invention concerne un évaporateur rotatif muni d'un entraînement rotatif et d'un dispositif de fixation monté sur l'entraînement rotatif, doté d'un espace d'accueil servant à accueillir un piston d'évaporateur pouvant être mis en rotation par l'entraînement rotatif. Le dispositif de fixation comprend, du côté de l'entraînement rotatif, une portion de raccordement (11) de forme notamment annulaire et, du côté du piston d'évaporateur, un élément d'accouplement (17) de forme notamment annulaire couplé avec la portion de raccordement (11), lequel peut être tourné par rapport à la portion de raccordement (11) entre une position initiale et une position finale. Le dispositif de fixation comprend au moins un élément de serrage (31) qui, lors de la rotation de l'élément d'accouplement (17) par rapport à la portion de raccordement (11) de la position initiale en la position finale, est déplacé dans le sens radial vers l'intérieur d'une position de libération en une position de maintien, dans laquelle l'élément de serrage (31) respectif fait saillie dans l'espace d'accueil, afin de maintenir par complémentarité de formes et/ou en force un point de liaison en forme de bride d'un piston d'évaporateur accueilli dans l'espace d'accueil du dispositif de fixation et bloquer celui-ci contre un retrait hors de l'espace d'accueil.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Rotationsverdampfer mit einem Rotationsantrieb und einer an dem Rotationsantrieb angebrachten Befestigungseinrichtung mit einem Aufnahmeraum zur Aufnahme eines von dem Rotationsantrieb drehbaren Verdampferkolbens, wobei die Befestigungseinrichtung rotationsantriebsseitig einen insbesondere ringförmigen Anschlussabschnitt (11) und verdampferkolbenseitig ein mit dem Anschlussabschnitt (11) gekoppeltes insbesondere ringförmiges Überwurfelement (17) umfasst, das relativ zu dem Anschlussabschnitt (11) zwischen einer Ausgangsposition und einer Endposition verdrehbar ist. Die Befestigungseinrichtung umfasst zumindest ein Klemmelement (31), das beim Verdrehen des Überwurfelements (17) relativ zu dem Anschlussabschnitt (11) aus der Ausgangsposition in die Endposition aus einer Freigabestellung radial nach innen in eine Haltestellung, in der das jeweilige Klemmelement (31) in den Aufnahmeraum hineinragt, bewegt wird, um eine flanschförmige Anbindungsstelle eines in dem Aufnahmeraum der Befestigungseinrichtung aufgenommenen Verdampferkolbens form- und/oderkraftschlüssig festzuhalten und diesen gegen eine Entnahme aus dem Aufnahmeraum zu sichern.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)