Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016012156) SCHNEIDROLLENANORDNUNG UND MIT SCHNEIDROLLENANORDNUNGEN AUSGESTATTETES SCHNEIDRAD
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/012156 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/063275
Veröffentlichungsdatum: 28.01.2016 Internationales Anmeldedatum: 15.06.2015
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 20.04.2016
IPC:
E21D 9/10 (2006.01) ,E21D 9/08 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
21
Erd- oder Gesteinsbohren; Bergbau
D
Schächte; Tunnels; Stollen oder Strecken; Große unterirdische Räume
9
Tunnels, Stollen oder Strecken, mit oder ohne Auskleidung; Verfahren oder Vorrichtungen zum Herstellen derselben; Anlage von Tunnels oder Stollen
10
Herstellen mittels bohrend oder schneidend arbeitender [Vortriebs-]Werkzeuge
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
21
Erd- oder Gesteinsbohren; Bergbau
D
Schächte; Tunnels; Stollen oder Strecken; Große unterirdische Räume
9
Tunnels, Stollen oder Strecken, mit oder ohne Auskleidung; Verfahren oder Vorrichtungen zum Herstellen derselben; Anlage von Tunnels oder Stollen
06
Schildvortrieb-Bauweise
08
unter zusätzlicher Verwendung bohrender oder schneidender [abtragender] Werkzeuge
Anmelder:
HERRENKNECHT AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Schlehenweg 2 77963 Schwanau, DE
Erfinder:
DUHME, Ruben; SG
EDELMANN, Thomas; DE
WANG, Zheng Gang; SG
Vertreter:
RACKETTE PATENTANWÄLTE PARTG MBB; Kaiser-Joseph-Strasse 179 Postfach 13 10 79013 Freiburg, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 110 310.622.07.2014DE
Titel (EN) ROLLER CUTTER ARRANGEMENT AND CUTTING WHEEL EQUIPPED WITH SAID ROLLER CUTTER ARRANGEMENT
(FR) DISPOSITIF À COUTEAU CIRCULAIRE ET ROUE DE COUPE ÉQUIPÉE D'UN DISPOSITIF À COUTEAU CIRCULAIRE
(DE) SCHNEIDROLLENANORDNUNG UND MIT SCHNEIDROLLENANORDNUNGEN AUSGESTATTETES SCHNEIDRAD
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a roller cutter arrangement (7) for a cutting wheel of a tunneling machine, which comprises an interchangable pot (11), a bearing block (24) which is mounted in the interchangebale pot (11) such that it can move along a movement axis (20), and a roller cutter unit (23) which comprises at least one roller cutter (8) which is rotationally mounted in the bearing block (24) and which acts along a working axis (29). Said working axis (29) is inclined with respect to the movement axis (20) such that the roller cutter (8) of the roller cutter units (23) can be arranged closely adjacent to each other, in particular, in the central area of the cutting wheel.
(FR) L'invention concerne un dispositif à couteau circulaire (7), destiné à une roue de coupe d'un tunnelier, qui dispose d'un pot interchangeable (11), d'un bloc de palier (24) qui est monté dans le pot interchangeable (11) de façon à pouvoir coulisser le long d'un axe de coulissement (20), et d'une unité à couteau circulaire (23) qui comporte au moins un couteau circulaire (8) monté à rotation dans le bloc de palier (24) et agissant le long d'un axe de travail (29). L'axe de travail (29) est incliné par rapport à l'axe de coulissement (20) de sorte que les couteaux circulaires (8) des unités à couteau circulaire (23) peuvent être disposés de façon étroitement adjacente en particulier dans la région centrale de la roue de coupe.
(DE) Eine Schneidrollenanordnung (7) für ein Schneidrad einer Tunnelvortriebsmaschine verfügt über einen Wechseltopf (11), über einen Lagerblock (24), der entlang einer Verschiebeachse (20) verschiebbar in dem Wechseltopf (11) gelagert ist, und über eine Schneidrolleneinheit (23), die wenigstens eine drehbar in dem Lagerblock (24) gelagerte und entlang einer Wirkachse (29) wirkende Schneidrolle (8) aufweist. Die Wirkachse (29) ist gegenüber der Verschiebeachse (20) abgewinkelt, so dass Schneidrollen (8) der Schneidrolleneinheiten (23) insbesondere im Zentrumsbereich des Schneidrades eng benachbart angeordnet werden können.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)