Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016012155) VERFAHREN ZUR TRENNUNG VON ELEKTRISCH GELADENEN TEILCHEN BEZÜGLICH IHRER ENERGIE UND ENERGIEFILTER

Pub. No.:    WO/2016/012155    International Application No.:    PCT/EP2015/063067
Publication Date: Fri Jan 29 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Fri Jun 12 01:59:59 CEST 2015
IPC: H01J 49/48
H01J 49/02
Applicants: KROHNE MESSTECHNIK GMBH
Inventors: MERTMANN, Philipp
KOCH, Christian
KUIPERS, Winfred
Title: VERFAHREN ZUR TRENNUNG VON ELEKTRISCH GELADENEN TEILCHEN BEZÜGLICH IHRER ENERGIE UND ENERGIEFILTER
Abstract:
Beschrieben und dargestellt ist ein Verfahren zur Trennung von sich entlang einer Bahn (2) bewegender elektrisch geladener Teilchen bezüglich ihrer kinetischen Energie. Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein Verfahren zur Energietrennung vorzuschlagen, das gegenüber dem Stand der Technik verbesserte Eigenschaften aufweist. Die Aufgabe wird gelöst durch ein Verfahren, das sich insbesondere dadurch auszeichnet, dass entlang der Bahn (2) eine Energieschwelle (3) erzeugt wird, indem durch eine elektrische Potentialdifferenz ein parallel zur Bahn (2) verlaufendes elektrisches Feld erzeugt wird. Weiterhin bezieht sich die Erfindung auf ein Energiefilter (1).