Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016012070) VERFAHREN ZUM VAKUUMDICHTEN VERSCHLIESSEN EINES DOPPELWANDIGEN GLASROHRS

Pub. No.:    WO/2016/012070    International Application No.:    PCT/EP2015/001266
Publication Date: Fri Jan 29 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Thu Jun 25 01:59:59 CEST 2015
IPC: F24J 2/05
C03C 27/06
C03B 23/09
C03B 23/13
C03B 23/207
Applicants: AIRBUS DEFENCE AND SPACE GMBH
Inventors: STEINWANDEL, Jürgen
PIRINGER, Helmut
LAURE, Stefan
Title: VERFAHREN ZUM VAKUUMDICHTEN VERSCHLIESSEN EINES DOPPELWANDIGEN GLASROHRS
Abstract:
Verfahren und Vorrichtung (200, 300, 400) zum vakuumdichten Verschließen eines doppelwandigen Glasrohres (206), insbesondere ein Fertigungsverfahren zur Herstellung von Solarkollektoren. Mittels einer bereitgestellten Vakuumkammer, in der ein Halteelement fixiert wird und in der ein Heizleiter (202, 204, 301, 302, 401, 402) angeordnet ist, kann ein elektro-konduktives Erwärmen und eine anschließende Verformung des doppelwandigen Glasrohres (206) erreicht werden. Es werden keine Zusatzmaterialien wie metallische Hilfselemente, Lote benötigt. Eine einfache Installation in der Vakuumkammer ist möglich und eine minimale erforderliche Vakuumdurchführung für die Stromversorgung eines Heizleiters wird benötigt. Der direkte Wärmeübergang auf das doppelwandige Glasrohr (206) und die demzufolge schnelle Prozessführung erlaubt es mit einfachen Mitteln, ein doppelwandiges Glasrohr (206) eines thermischen Solarkollektors unter Vakuum sicher zu verschließen.