Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016012002) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON MEHRKOMPONENTENWERKSTÜCKEN MITTELS 3D-DRUCK

Pub. No.:    WO/2016/012002    International Application No.:    PCT/DE2015/100289
Publication Date: Fri Jan 29 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Fri Jul 10 01:59:59 CEST 2015
IPC: B29C 67/00
B33Y 10/00
Applicants: CHRISTIAN-ALBRECHTS-UNIVERSITÄT ZU KIEL
Inventors: SCHÜTT, Fabian
BAHR, Jörg
CARSTENSEN, Jürgen
ADELUNG, Rainer
KAIDAS, Victor
Title: VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON MEHRKOMPONENTENWERKSTÜCKEN MITTELS 3D-DRUCK
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum 3D-Drucken eines aus einer Mehrzahl von Polymerzusammensetzungen gebildeten Werkstücks, wobei während je eines Druckzeitintervalls jeweils eine der Polymerzusammensetzungen fließfähig auf vorbestimmte Bereiche des unfertigen Werkstücks aufgetragen wird, wobei vor dem letzten Druckzeitintervall nano- bis mikroskalige Partikel während wenigstens eines Streuzeitintervalls auf einen vorbestimmten Bereich wenigstens einer der zuvor aufgetragenen Polymerzusammensetzungen aufgestreut werden.