Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016008953) VERFAHREN ZUR DARSTELLUNG EINER DREIDIMENSIONALEN SZENE AUF EINEM AUTOSTEREOSKOPISCHEN MONITOR

Pub. No.:    WO/2016/008953    International Application No.:    PCT/EP2015/066217
Publication Date: Fri Jan 22 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Thu Jul 16 01:59:59 CEST 2015
IPC: H04N 13/00
H04N 13/04
Applicants: NOVOMATIC AG
Inventors: KUGLER, Andreas
Title: VERFAHREN ZUR DARSTELLUNG EINER DREIDIMENSIONALEN SZENE AUF EINEM AUTOSTEREOSKOPISCHEN MONITOR
Abstract:
Die Erfindung sieht ein Verfahren zur Darstellung einer dreidimensionalen Szene auf einem autostereoskopischen Monitor vor, wobei a) eine Anzahl N von Grundbildern einer Szene vorgegeben wird, die das darzustellende Abbild jeweils aus unterschiedlichen Blickwinkeln zeigen, b) für jedes der Grundbilder jeweils eine Bildmaske mit jeweils der Größe einer nativen Bildschirmauflösung des Monitors oder eines Teilbereichs des Monitors vorgegeben wird, c) die einzelnen Grundbilder pixelweise oder subpixelweise mit den Werten der ihnen jeweils zugeordneten Bildmaske gewichtet und anschließend zu einem Rasterbild addiert werden, d) das derart ermittelte Rasterbild auf dem Bildschirm des autostereoskopischen Monitors dargestellt wird, e) ein aktueller Normalabstand des Betrachters vom Monitor normal zur Bildschirmebene des Monitors ermittelt wird, und f) ein Streckfaktor in Abhängigkeit des ermittelten aktuellen Normalabstands und dem Nominalabstand des Bildschirms ermittelt wird, wobei die Bildmasken in Richtung der horizontalen Bildachse in Abhängigkeit des Streckfaktors gestreckt oder gestaucht werden.