Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016008790) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES KUNSTSTOFF-FAHRZEUGANBAUTEILS

Pub. No.:    WO/2016/008790    International Application No.:    PCT/EP2015/065660
Publication Date: Fri Jan 22 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Fri Jul 10 01:59:59 CEST 2015
IPC: B29C 45/16
B29C 45/14
B29L 31/30
Applicants: SAINT-GOBAIN GLASS FRANCE
Inventors: BENYAHIA, Rym
LUX, Thomas
TURAN, Ahmet
FOURNIER, Nicolas
Title: VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG EINES KUNSTSTOFF-FAHRZEUGANBAUTEILS
Abstract:
Verfahren zur Herstellung eines Kunststoff-Fahrzeuganbauteils, wobei a. eine polymere Folie (1) in ein Spritzgusswerkzeug eingelegt wird, wobei die polymere Folie (1) einen opaken oder teilopaken Aufdruck (2) oder eine Farbpigmentierung aufweist, b. die polymere Folie (1) mit einem polymeren Deckteil (3) hinterspritzt wird, wobei das polymere Deckteil (3) optisch transparent ausgeführt ist, c. ein polymeres Trägerteil (4) zumindest auf einen Teil der von der polymeren Folie (1) abgewandten Oberfläche des polymeren Deckteils (3) aufgespritzt wird, d. eine Schutzschicht (5) zumindest auf die polymere Folie (1) aufgebracht wird.