Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016008778) VERFAHREN ZUM ERKENNEN EINES ANGRIFFS IN EINEM COMPUTERNETZWERK

Pub. No.:    WO/2016/008778    International Application No.:    PCT/EP2015/065547
Publication Date: Fri Jan 22 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Thu Jul 09 01:59:59 CEST 2015
IPC: H04L 12/24
H04L 29/06
Applicants: DEUTSCHE TELEKOM AG
Inventors: KLOTH, Mathias
WESTPHALEN, Michael
Title: VERFAHREN ZUM ERKENNEN EINES ANGRIFFS IN EINEM COMPUTERNETZWERK
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren (600) zum Erkennen eines Angriffs in einem Computernetzwerk (410, 510) mit einer Mehrzahl von Computern, mit folgenden Schritten: Empfangen (601) einer Mehrzahl von Warnmeldungen (102) von den Computern, wobei die Warnmeldungen auf verschiedenen Typen (111, 112, 113, 114) von Anomalien des Computernetzwerks basieren; Vergleichen (603) einer Anzahlder Warnmeldungen aus der Mehrzahl der empfangenen Warnmeldungen (102) mit einem vorgegebenen Ereignisschwellwert, wobei die Anzahlder Warnmeldungen auf einem selben Typ (114) einer Anomalie des Computernetzwerks basieren; und Ausgeben (605) eines Alarmsignals (108), falls die Anzahl der Warnmeldungen, die auf demselben Typ (114) einer Anomalie des Computernetzwerks basieren, den Ereignisschwellwert unterschreitet.