Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016008728) VERFAHREN ZUR TRENNUNG VON SELTENERDELEMENTIONEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/008728 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/065012
Veröffentlichungsdatum: 21.01.2016 Internationales Anmeldedatum: 01.07.2015
IPC:
C01F 17/00 (2006.01) ,C22B 3/44 (2006.01) ,C22B 59/00 (2006.01) ,C25B 1/00 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
01
Anorganische Chemie
F
Verbindungen der Metalle Beryllium, Magnesium, Aluminium, Calcium, Strontium, Barium, Radium, Thorium oder der Seltenen Erden
17
Verbindungen der Seltenen Erden, d.h. des Scandiums, des Yttriums oder der Lanthanoide
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
B
Gewinnen oder Feinen von Metallen; Vorbehandlung von Rohstoffen
3
Extraktion von Metallverbindungen aus Erzen oder Konzentraten auf nassem Wege
20
Behandlung oder Reinigung von Lösungen, z.B. solchen, die durch Auslaugen erhalten wurden
44
durch chemische Verfahren
C Chemie; Hüttenwesen
22
Metallhüttenwesen; Eisen- oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
B
Gewinnen oder Feinen von Metallen; Vorbehandlung von Rohstoffen
59
Gewinnung von Metallen aus der Gruppe der Seltenen Erden
C Chemie; Hüttenwesen
25
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren; Vorrichtungen dafür
B
Elektrolytische oder elektrophoretische Verfahren für die Herstellung von Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen; Vorrichtungen dafür
1
Elektrolytische Herstellung von anorganischen Verbindungen oder von nichtmetallischen Elementen
Anmelder:
SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE
Erfinder:
FRIEDRICH, Bernd; DE
HANEBUTH, Marc; DE
VOGEL, Hanno; DE
VOSSENKAUL, Daniel; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 213 766.715.07.2014DE
Titel (EN) PROCESS FOR SEPARATION OF RARE EARTH METAL IONS
(FR) PROCÉDÉ DE SÉPARATION D'IONS D'ÉLÉMENTS DE TERRE RARE
(DE) VERFAHREN ZUR TRENNUNG VON SELTENERDELEMENTIONEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a process for separating rare earth metal ions from a liquid solvent, several rare earth metals being present in the solvent and a rare earth metal ion being oxidized to a tetravalent state or a rare earth metal ion being reduced to a divalent state. The invention is characterized in that the solvent is a non-aqueous solvent which has a higher oxidation stability or a higher reduction stability than at least one rare earth metal.
(FR) L'invention concerne un procédé de séparation d'ions d'éléments de terre rare à partir d'un solvant liquide, le solvant liquide contenant plusieurs éléments de terre rare et un ion d'élément de terre rare étant oxydé en un état tétravalent ou un ion d'élément de terre rare étant réduit en un état divalent. L'invention est caractérisée en ce que le solvant est un solvant non aqueux, qui présente une stabilité d'oxydation supérieure ou une stabilité de réduction supérieure par rapport à au moins un élément de terre rare.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Trennung von Seltenerdelementionen aus einem flüssigen Lösungsmittel, wobei in dem Lösungsmittel mehrere Seltenerdelemente vorliegen und eine Oxidation eines Seltenerdelementions in einen vierwertigen oder eine Reduktion eines Seltenerdelementions in einen zweiwertigen Zustand erfolgt. Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass das Lösungsmittel ein nichtwässriges Lösungsmittel ist, das gegenüber mindestens einem Seltenerdelement eine höhere Oxidationsstabilität oder eine höhere Reduktionsstabilität aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)