Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016008635) VERFAHREN ZUR ÜBERTRAGUNG EINES SIGNALS, SIGNALÜBERTRAGUNGSEINRICHTUNG UND MESSEINRICHTUNG

Pub. No.:    WO/2016/008635    International Application No.:    PCT/EP2015/062432
Publication Date: Fri Jan 22 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Thu Jun 04 01:59:59 CEST 2015
IPC: H01P 3/16
H01P 5/08
Applicants: SIEMENS HEALTHCARE GMBH
Inventors: MARTIUS, Sebastian
HÜTTNER, Jörg
ZIROFF, Andreas
FACKELMEIER, Andreas
Title: VERFAHREN ZUR ÜBERTRAGUNG EINES SIGNALS, SIGNALÜBERTRAGUNGSEINRICHTUNG UND MESSEINRICHTUNG
Abstract:
Bei dem Verfahren zur Übertragung eines Signals in Form eines Ultrakurz- und/oder Dezimeter- und/oder Zentimeter- und/oder Millimeterwellen (bezogen auf Vakuumwellenlängen), vorzugs- weise mit einer Frequenz oder mit Frequenzen, insbesondere Trägerfrequenz(en), von bis zu 100 Gigahertz, wird das Signal mittels eines dielektrischen Wellenleiters (20) übertragen. Die Signalübertragungseinrichtung weist eine Wellenquelle (5, 0; 5, 10, 35) zur Erzeugung eines Ultrakurz- und/oder Dezi- meter- und/oder Zentimeter- und/oder Millimeterwellensignals, vorzugsweise mit einer Frequenz oder mit Frequenzen, insbesondere Trägerfrequenz(en), von bis zu 100 GHz, einen dielektrischen Wellenleiter (20) sowie eine erste Koppeleinrich- tung (15) zur Einkopplung der mittels der Wellenquelle er- zeugten Signals in den Wellenleiter (20) auf. Die Messein- richtung umfasst eine solche Signalübertragungseinrichtung sowie zumindest einen Sensor, welcher mit einer Modulations- einrichtung (10; 30; 35) und/oder der ersten (15) und/oder einer zweiten Koppeleinrichtung (25) und/oder mit der Wellen- quelle (5, 10; 5, 10, 35) und/oder dem Wellenempfänger (30) signalverbunden ist.