WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016005444) ULTRASCHALLSENSOREINRICHTUNG FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, KRAFTFAHRZEUG UND VERFAHREN ZUR MONTAGE EINER ULTRASCHALLSENSOREINRICHTUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/005444 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/065594
Veröffentlichungsdatum: 14.01.2016 Internationales Anmeldedatum: 08.07.2015
IPC:
G01S 15/93 (2006.01) ,G01S 7/521 (2006.01) ,G10K 9/22 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
15
Systeme, die die Reflexion oder Wiederausstrahlung von akustischen Wellen verwenden, z.B. Sonar-Systeme
88
Sonarsysteme, besonders ausgebildet für spezifische Anwendungen
93
zum Verhindern von Zusammenstößen
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
7
Einzelheiten der Systeme gemäß den Gruppen G01S13/ , G01S15/ und G01S17/146
52
von Systemen gemäß der Gruppe G01S15/57
521
Konstruktive Merkmale
G Physik
10
Musikinstrumente; Akustik
K
Tonerzeugungsvorrichtungen; Verfahren oder Einrichtungen zum Schutz gegen oder zum Dämpfen von Lärm oder Geräusch oder sonstigen akustischen Wellen allgemein; Akustik, soweit nicht anderweitig vorgesehen
9
Vorrichtungen, bei denen der Ton durch Hin- und Herschwingen einer Membran oder eines ähnlichen Elements erzeugt wird, z. B. Nebelhörner, Fahrzeughupen oder Summer
18
Einzelheiten, z. B. Bälle, Pumpen, Kolben, Schalter oder Gehäuse
22
Befestigungen; Gehäuse
Anmelder: VALEO SCHALTER UND SENSOREN GMBH[DE/DE]; Laiernstr. 12 74321 Bietigheim-Bissingen, DE
Erfinder: NEFT, Hubert; DE
TRIEBL, Stefan; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 109 797.111.07.2014DE
Titel (EN) ULTRASONIC SENSOR DEVICE FOR A MOTOR VEHICLE, MOTOR VEHICLE, AND METHOD FOR MOUNTING AN ULTRASONIC SENSOR DEVICE
(FR) MOYEN FORMANT CAPTEUR À ULTRASONS DESTINÉ À UN VÉHICULE AUTOMOBILE, VÉHICULE AUTOMOBILE ET PROCÉDÉ DE MONTAGE D'UN MOYEN FORMANT CAPTEUR À ULTRASONS
(DE) ULTRASCHALLSENSOREINRICHTUNG FÜR EIN KRAFTFAHRZEUG, KRAFTFAHRZEUG UND VERFAHREN ZUR MONTAGE EINER ULTRASCHALLSENSOREINRICHTUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an ultrasonic sensor device (2) for a motor vehicle (1), comprising an ultrasonic sensor unit (4) for transmitting and/or receiving ultrasound waves, which has a sensor housing (4a), and comprising a housing (5), wherein the housing (5) has a hollow cylindrical housing part (6), on which at least one retaining element (7a) is arranged, which protrudes from an outer face of the housing part (6) and is designed to mechanically connect to a trim part (3) of the motor vehicle (1), and the retaining element (7a to 7d) can be pivoted in a peripheral direction about a longitudinal axis (9) of the housing part (6).
(FR) L'invention concerne un moyen formant capteur à ultrasons (2) destiné à un véhicule automobile (1), comprenant une unité de détection à ultrasons (4) servant à émettre et/ou recevoir des ondes ultrasonores qui comporte un boîtier de capteur (4a), et un boîtier (5), le boîtier (5) comportant un élément de boîtier (6) en forme de cylindre creux au niveau duquel est disposé au moins un élément de retenue (7a à 7d) qui fait saillie d'un côté extérieur de l'élément de boîtier (6) et qui est conçu pour être relié mécaniquement à un élément d'habillage (3) du véhicule automobile (1) et l'élément de retenue (7a à 7d) peut pivoter dans la direction périphérique sur un axe longitudinal (9) de l'élément de boîtier (6).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Ultraschallsensoreinrichtung (2) für ein Kraftfahrzeug (1), mit einer Ultraschallsensoreinheit (4) zum Senden und/oder Empfangen von Ultraschallwellen, welche ein Sensorgehäuse (4a) aufweist, und mit einem Gehäuse (5), wobei das Gehäuse (5) ein hohlzylinderförmiges Gehäuseteil (6) aufweist, an welchem zumindest ein von einer Außenseite des Gehäuseteils (6) abstehendes Halteelement (7a bis 7d), welches zur mechanischen Verbindung mit einem Verkleidungsteil (3) des Kraftfahrzeugs (1) ausgebildet ist, angeordnet ist, und das Halteelement (7a bis 7d) in Umlaufrichtung um eine Längsachse (9) des Gehäuseteils (6) schwenkbar ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)