Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016005345) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR ERFASSUNG EINES OBJEKTBEREICHS

Pub. No.:    WO/2016/005345    International Application No.:    PCT/EP2015/065402
Publication Date: Fri Jan 15 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Tue Jul 07 01:59:59 CEST 2015
IPC: H04N 5/225
Applicants: FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V.
Inventors: WIPPERMANN, Frank
BRÜCKNER, Andreas
BRÄUER, Andreas
Title: VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUR ERFASSUNG EINES OBJEKTBEREICHS
Abstract:
Die Erfindung beschreibt eine Vorrichtung (10) zur Erfassung eines Objektbereichs (12; 12') mit einem flachen Gehäuse mit einer ersten Hauptseite (14), einer zweiten Hauptseite (16), einer Randseite (18a) und einer Multiaperturvorrichtung (22) mit einer Mehrzahl von lateral nebeneinander angeordneten und der Randseite (18a) zugewandten optischen Kanälen (24a; 24b), wobei jeder optische Kanal (24a; 24b) zur Erfassung eines jeweiligen Teilbereichs (26a; 26b; 26'a; 26'b) des Objektbereichs (12; 12') durch die Randseite (18a) hindurch oder entlang einer optischen Achse (32a; 32b) des jeweiligen optischen Kanals (24a; 24b), die zwischen einem lateralen Verlauf innerhalb des Gehäuses und einem nicht-lateralen Verlauf außerhalb des Gehäuses umgelenkt wird, ausgebildet ist, wobei die Teilbereiche (26a; 26b; 26'a; 26'b) der optischen Kanäle (24a; 24b) den Objektbereich (12; 12') abdecken.