Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016005029) VERFAHREN ZUR STARTVORBEREITUNG EINER BRENNSTOFFZELLE

Pub. No.:    WO/2016/005029    International Application No.:    PCT/EP2015/001273
Publication Date: Fri Jan 15 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Thu Jun 25 01:59:59 CEST 2015
IPC: H01M 8/04
Applicants: DAIMLER AG
Inventors: BOEHM, Gustav
Title: VERFAHREN ZUR STARTVORBEREITUNG EINER BRENNSTOFFZELLE
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Startvorbereitung einer durch einen Kühlkreislauf (3) mit einer Kühlmittelpumpe (5) temperierten Brennstoffzelle (2), wobei bei Bedarf das Kühlmedium in dem Kühlkreislauf (3) durch einen Betrieb der Kühlmittelpumpe (5) aufgeheizt wird, wozu der Kühlmittelpumpe (5) Leistung aus einer Batterie (9) zugeführt wird. Das erfindungsgemäße Verfahren ist dadurch gekennzeichnet, dass die Kühlmittelpumpe (5) zum Aufheizen des Kühlmediums über eine Steuerung (10) gestartet wird, welche zur Generierung eines Startsignals wenigstens eine der nachfolgenden Vorgaben auswertet: - eine Programmierung (14) durch den Nutzer; - wenigstens einen Temperaturwert (Temperatursensor 13) der Umgebung und/oder des Kühlmediums; - Daten einer Wettervorhersage (15); - per Funk (16) übermittelte Vorgaben; und/oder - einen Ladezustand (Ladezustandssensor 12) der Batterie (9) zum Betrieb der Kühlmittelpumpe.