Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016004934) KREISSCHIEBEPLANETENRADGETRIEBE
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/004934 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2015/200231
Veröffentlichungsdatum: 14.01.2016 Internationales Anmeldedatum: 31.03.2015
IPC:
F16H 1/32 (2006.01) ,F16H 21/14 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
1
Zahnradgetriebe zum Übertragen einer Drehbewegung
28
mit Umlaufrädern
32
wobei die Hauptachse des Getriebes innerhalb des Umfangs eines Umlaufrades liegt
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
H
Getriebe
21
Hebelgetriebe, mit oder ohne Gleitstücke
10
bei denen jede Bewegung in oder parallel zu einer einzigen Ebene erfolgt [ebene Hebelgetriebe]
12
zum Übertragen einer Drehbewegung
14
durch Kurbeln, Exzenter oder ähnliche Glieder, die an dem einen drehenden Teil befestigt sind und an dem anderen geführt werden
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
KURTH, Franz; DE
SCHIMPF, Ralph; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 213 149.907.07.2014DE
Titel (EN) CIRCULAR SLIDING PLANETARY GEAR TRAIN
(FR) ENGRENAGE PLANÉTAIRE À COULISSEMENT CIRCULAIRE
(DE) KREISSCHIEBEPLANETENRADGETRIEBE
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a circular sliding planetary gear train having a central shaft (1), comprising at least one housing-fixed ring gear (2), a set of planet wheels (4) in engagement with the ring gear (2), a rotatably supported planet carrier (5), on which the planet wheels (4) are mounted, and a plurality of drive disks (6, 7, 8) arranged axially one behind the other for the output of the planet wheels (4). The drive disks (6, 7, 8) are eccentrically mounted on the central shaft (1) for carrying out a circular sliding motion. The invention is characterized in that at any time during the execution of a circular sliding motion, the drive disks (6, 7, 8) are in engagement with at least two planet wheels (4).
(FR) L'invention concerne un engrenage planétaire à coulissement circulaire. Ledit engrenage comprend un arbre central (1), au moins une couronne (2) fixée au carter, un ensemble de satellites (4) en prise avec la couronne (2), un porte-satellites (5) en appui rotatif, sur lequel les satellites (4) sont montés, et plusieurs poulies d'entraînement (6, 7; 8) disposées axialement les unes derrière les autres et servant à entraîner les satellites (4), les poulies d'entraînement (6, 7, 8) étant montées de manière excentrique sur l'arbre central (1) pour mettre en œuvre un coulissement circulaire. L'invention est caractérisée en ce que les poulies d'entraînement (6, 7, 8) sont à tout moment en prise avec au moins deux satellites (41) lors de la mise en œuvre du coulissement circulaire.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Kreisschiebeplanetenradgetriebe mit einer Zentralwelle (1), mit zumindest einem gehäusefest angeordneten Hohlrad (2), einem Satz Planetenräder (4) im Eingriff mit dem Hohlrad (2), einem drehbar abgestützten Planetenradträger (5), auf dem die Planetenräder (4) gelagert sind, und mehreren axial hintereinander angeordneten Antriebsscheiben (6, 7, 8) zum Antrieb der Planetenräder (4), wobei die Antriebsscheiben (6, 7, 8) zur Ausführung einer Kreisschiebebewegung exzentrisch auf der Zentralwelle (1) gelagert sind, dadurch gekennzeichnet dass die Antriebsscheiben (6, 7, 8) jeweils bei Ausführung der Kreisschiebebewegung zu jedem Zeitpunkt mit zumindest zwei Planetenrädern (4) in Eingriff stehen.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)