WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016001270) HOCHSPANNUNGSEINRICHTUNG FÜR EIN SCHIENENFAHRZEUG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/001270 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/064917
Veröffentlichungsdatum: 07.01.2016 Internationales Anmeldedatum: 01.07.2015
IPC:
B60L 9/24 (2006.01) ,B60L 3/00 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
9
Elektrischer Antrieb mit äußerer Energiezufuhr zum Fahrzeug
16
unter Verwendung von Wechselstrom-Motoren
24
gespeist von Wechselstrom-Fahrleitungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
60
Fahrzeuge allgemein
L
Antrieb von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; Lieferung von elektrischem Strom zu Hilfsvorrichtungen von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen; elektrodynamische Fahrzeugbremssysteme allgemein ; magnetisches Tragen oder Schweben bei Fahrzeugen ; Überwachung verschiedener Betriebszustände von elektrisch angetriebenen Fahrzeugen ; elektrische Sicherheitsvorrichtungen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge
3
Elektrische Vorrichtungen an elektrisch angetriebenen Fahrzeugen für Sicherheitszwecke; Überwachung von verschiedenen Betriebszuständen, z.B. Geschwindigkeit, Verzögerung, Stromverbrauch
Anmelder: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT[DE/DE]; Wittelsbacherplatz 2 80333 München, DE
Erfinder: DETTERBECK, Manfred; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 213 073.504.07.2014DE
Titel (EN) HIGH VOLTAGE DEVICE FOR A RAIL VEHICLE
(FR) DISPOSITIF À HAUTE TENSION POUR VÉHICULE FERROVIAIRE
(DE) HOCHSPANNUNGSEINRICHTUNG FÜR EIN SCHIENENFAHRZEUG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a high voltage device for a vehicle, which at least during driving operation is supplied with electric energy from a power system (20) providing a high voltage, having at least one high voltage component (24), which by means of a main power switching unit (30) is electrically connectable to the power system (20), and a grounding switching device (36) having at least one switching means (38). In order to increase personal safety during work on the high voltage device in a constructively simple manner, it is proposed that the high voltage component (24) have at least one receiving region (46) in which the switching means (38) is accommodated - at least in a grounding position that grounds at least one active section (35) of the high voltage component (24).
(FR) L'invention concerne un dispositif à haute tension pour un véhicule, lequel, au moins lorsqu'il est en circulation, reçoit une énergie électrique d'une alimentation de réseau (20) fournissant une haute tension. Ledit dispositif comprend au moins un composant à haute tension (24), qui peut être relié électriquement à l'alimentation de réseau (20) au moyen d'une unité de commutation de puissance principale (30), et un dispositif de commutation de mise à la terre (36), lequel comprend au moins un moyen de commutation (38). L'invention vise à accroître la sécurité des personnes travaillant sur le dispositif à haute tension, et ce avec une conception simple. A cet effet, le composant à haute tension (24) comprend au moins une zone de réception (46) dans laquelle est serré le moyen de commutation (38) -au moins dans une position de mise à la terre mettant à la terre une partie active (35) du composant à haute tension (24).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Hochspannungseinrichtung für ein Fahrzeug, welches zumindest im Fahrbetrieb eine elektrische Energie aus einer eine Hochspannung bereitstellenden Netzversorgung (20) bezieht, mit zumindest einer Hochspannungskomponente (24), die mittels einer Hauptleistungsschalteinheit (30) mit der Netzversorgung (20) elektrisch verbindbar ist, und einer Erdungsschaltvorrichtung (36), welche zumindest ein Schaltmittel (38) aufweist. Um die Personensicherheit bei Arbeiten an der Hochspannungseinrichtung auf eine konstruktiv einfache Weise zu erhöhen, wird vorgeschlagen, dass die Hochspannungskomponente (24) zumindest einen Aufnahmebereich (46) aufweist, in welchem das Schaltmittel (38) - wenigstens in einer zumindest ein aktives Teil (35) der Hochspannungskomponente (24) erdenden Erdungsstellung - aufgenommen ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)