Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2016001234) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BESTIMMEN EINER WERKSTOFFART UND/ODER EINER OBERFLÄCHENBESCHAFFENHEIT EINES WERKSTÜCKS

Pub. No.:    WO/2016/001234    International Application No.:    PCT/EP2015/064864
Publication Date: Fri Jan 08 00:59:59 CET 2016 International Filing Date: Wed Jul 01 01:59:59 CEST 2015
IPC: G01N 21/55
B23K 26/00
B23K 26/03
B23K 26/20
B23K 26/32
G06T 7/00
G01N 33/20
G01B 11/30
G01N 21/86
G01N 21/84
G01N 21/89
Applicants: TRUMPF WERKZEUGMASCHINEN GMBH + CO. KG
Inventors: HALLASCH, Dieter
HESSE, Tim
REGAARD, Boris
SCHINDHELM, David
Title: VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM BESTIMMEN EINER WERKSTOFFART UND/ODER EINER OBERFLÄCHENBESCHAFFENHEIT EINES WERKSTÜCKS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Bestimmen einer Werkstoffart und/oder einer Oberflächenbeschaffenheit eines bevorzugt metallischen, insbesondere plattenförmigen Werkstücks (4), umfassend die Schritte: Beleuchten einer Oberfläche (8) des Werkstücks (4) mit Beleuchtungsstrahlung (17), Aufnehmen mindestens eines Bildes der beleuchteten Oberfläche (8), sowie Bestimmen der Werkstoffart und/oder der Oberflächenbeschaffenheit des Werkstücks (4) anhand des mindestens einen in den Orts-Frequenzraum gewandelten Bildes. Die Erfindung betrifft auch eine zugehörige Vorrichtung (1) sowie ein Computerprogrammprodukt.