Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2016001222) MODUL, SYSTEM UND VERFAHREN ZUM AUFTRAGEN EINES VISKOSEN MEDIUMS AUF EINE OBERFLÄCHE UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN DES MODULS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2016/001222 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/064844
Veröffentlichungsdatum: 07.01.2016 Internationales Anmeldedatum: 30.06.2015
IPC:
B05C 5/02 (2006.01) ,B05C 1/14 (2006.01) ,B29C 35/08 (2006.01) ,B29C 59/04 (2006.01) ,B29C 59/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
C
Vorrichtungen zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
5
Vorrichtungen, bei denen Flüssigkeit oder anderer fließfähiger Stoff auf die Oberfläche der Werkstücke geschleudert, gegossen oder fließen gelassen wird
02
durch einen Auslass, der in Berührung oder fast in Berührung mit den Werkstücken ist
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
C
Vorrichtungen zum Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
1
Vorrichtungen, bei denen Flüssigkeit oder anderer fließfähiger Stoff auf die Oberfläche von Werkstücken durch Berührung mit einem die Flüssigkeit oder den anderen fließfähigen Stoff tragenden Körper aufgebracht wird, z.B. mit einem durch die als Überzug aufzubringende Flüssigkeit getränkten porösen Körper
04
zum Aufbringen von Flüssigkeit oder anderem fließfähigem Stoff auf Werkstücke unbegrenzter Länge
14
durch ein bewegtes Band
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
35
Erwärmen, Kühlen oder Aushärten, z.B. Vernetzen, Vulkanisieren; Vorrichtungen hierfür
02
Erwärmen oder Aushärten, z.B. Vernetzen, Vulkanisieren
08
durch Wellenenergie oder Teilchenstrahlung
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
59
Formgebung der Oberfläche, z.B. Prägen; Vorrichtungen hierfür
02
durch mechanische Vorrichtungen, z.B. Pressen
04
unter Verwendung von Walzen oder Endlosbändern
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
59
Formgebung der Oberfläche, z.B. Prägen; Vorrichtungen hierfür
02
durch mechanische Vorrichtungen, z.B. Pressen
Anmelder:
FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V. [DE/DE]; Hansastr. 27c 80636 München, DE
Erfinder:
KORDY, Heinrich; DE
POSPIECH, Lars; DE
PESCHKA, Manfred; DE
Vertreter:
GOLKOWSKY, Stefan; Pfenning, Meinig & Partner mbB Joachimstaler Str. 12 10719 Berlin, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 212 940.003.07.2014DE
Titel (EN) MODULE, SYSTEM AND METHOD FOR APPLYING A VISCOUS MEDIUM TO A SURFACE AND METHOD FOR PRODUCING THE MODULE
(FR) MODULE, SYSTÈME ET PROCÉDÉ POUR L'APPLICATION D'UN MILIEU VISQUEUX SUR UNE SURFACE ET PROCÉDÉ DE FABRICATION DU MODULE
(DE) MODUL, SYSTEM UND VERFAHREN ZUM AUFTRAGEN EINES VISKOSEN MEDIUMS AUF EINE OBERFLÄCHE UND VERFAHREN ZUM HERSTELLEN DES MODULS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method and to a module (1) for applying a viscous medium (19), in particular an adhesive or lacquer, to a surface (16) wherein the module (1) comprises a reservoir (2) that can be fed with the viscous medium (19), wherein the outer surface (4) of the module (1) comprises an outlet region (5) for the viscous medium (19), wherein the module (1) comprises at least one nozzle channel (6) which fluidly connects the reservoir (2) to the outlet region (5), wherein a smallest diameter (dmin) of the at least one nozzle channel (6) is smaller than 0.8 mm and wherein the module (1) does not comprise any movable parts for closing the at least one nozzle channel (6).
(FR) L'invention concerne un procédé et un module (1) pour appliquer un milieu visqueux (19), notamment un adhésif ou un vernis, sur une surface (16), le module (1) comprenant un réservoir (2) apte à être alimenté avec le milieu visqueux (19), une surface externe (4) du module (1) comprenant une zone d'évacuation (5) pour le milieu visqueux (19), le module (1) comprenant au moins un canal de buse (6), lequel relie de manière fluidique le réservoir (2) avec la zone d'évacuation (5), le plus petit diamètre (dmin) du au moins un canal de buse (6) étant inférieur à 0,8 mm et le module (1) ne comprenant aucune partie mobile pour fermer l'au moins un canal de buse (6).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren sowie ein Modul (1) zum Auftragen eines viskosen Mediums (19), insbesondere eines Klebstoffs oder eines Lacks, auf eine Oberfläche (16), wobei das Modul (1) ein mit dem viskosen Medium (19) speisbares Reservoir (2) aufweist, wobei eine Außenfläche (4) des Moduls (1) einen Auslassbereich (5) für das viskose Medium (19) umfasst, wobei das Modul (1) mindestens einen Düsenkanal (6) aufweist, welcher das Reservoir (2) mit dem Auslassbereich (5) fluidisch verbindet, wobei ein kleinster Durchmesser (dmin) des mindestens einen Düsenkanals (6) kleiner als 0,8 mm ist und wobei das Modul (1) keine beweglichen Teile zum Verschließen des mindestens einen Düsenkanals (6) aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)