Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015192826) VERBINDUNGSANORDNUNG ZUR AXIALSICHERUNG EINER WELLE-NABE-VERBINDUNG UND VERFAHREN ZUR AXIALSICHERUNG EINER WELLE-NABE-VERBINDUNG

Pub. No.:    WO/2015/192826    International Application No.:    PCT/DE2015/000299
Publication Date: Thu Dec 24 00:59:59 CET 2015 International Filing Date: Fri Jun 19 01:59:59 CEST 2015
IPC: F16D 1/116
F16D 3/223
Applicants: IFA-TECHNOLOGIES GMBH
Inventors: SHERLOCK, John
Title: VERBINDUNGSANORDNUNG ZUR AXIALSICHERUNG EINER WELLE-NABE-VERBINDUNG UND VERFAHREN ZUR AXIALSICHERUNG EINER WELLE-NABE-VERBINDUNG
Abstract:
Die Erfindung geht aus von einer Verbindungsanordnung zur Axialsicherung einer Welle-Nabe-Verbindung, bestehend aus einer Welle (1) und einer Nabe (5) mit einer inneren Anschlagfläche für die Welle (1) und einer Außennut (6) zur axialen Positionierung eines Sicherungsmittels, wobei das Sicherungsmittel einen sich axial erstreckenden hülsenförmigen Teil und einen radialen Bund aufweist, wobei der hülsenförmige Teil den Umfang der Nabe (5) zumindest teilweise umfasst und der radiale Bund die ringförmige Stirnfläche der Nabe (5) zumindest teilweise hintergreift. Erfindungsgemäß wird die innere Anschlagfläche (8) für die Welle (1) in der Nabe (5) durch eine Ausnehmung (7) gebildet. Das Sicherungsmittel besteht aus einer radial verformbaren Haltebuchse (14), deren sich axial erstreckender hülsenförmiger Teil (15) mit einem Spannband (19) umgeben ist. Der radial nach innen abgesetzte Bereich (18) der Haltebuchse (14) umfasst im montierten Zustand der Welle-Nabe-Verbindung die verbreiterte Außennut (6) der Nabe (5) koaxial und ist mittels des Spannbandes (19) in der verbreiterten Außennut (6) der Nabe (5) arretierbar, wobei der radiale Bund (16) der Haltebuchse (14) im arretierten Zustand an dem Axialsicherungsring (13) der Welle (1) anliegt.