Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015185454) VERFAHREN ZUM MARKIEREN EINES DATAMATRIX-CODES AUF EINEM WERKSTÜCK MITTELS EINES LASERSTRAHLS

Pub. No.:    WO/2015/185454    International Application No.:    PCT/EP2015/061982
Publication Date: Fri Dec 11 00:59:59 CET 2015 International Filing Date: Sat May 30 01:59:59 CEST 2015
IPC: B23K 26/08
B23K 26/00
B23K 26/36
Applicants: TRUMPF WERKZEUGMASCHINEN GMBH + CO. KG
Inventors: WADEHN, Wolf
WEISS, Korbinian
ZIMMERMANN, Markus
Title: VERFAHREN ZUM MARKIEREN EINES DATAMATRIX-CODES AUF EINEM WERKSTÜCK MITTELS EINES LASERSTRAHLS
Abstract:
Bei einem Verfahren zum Markieren eines DataMatrix-Codes in Form einer n*m-Zellenmatrix (9) aus hellen und dunklen Zellen, welche jeweils aus einer hellen oder dunklen s*t-Pixelmatrix bestehen, auf einem Werkstück (6) mittels eines Laserstrahls (5), wobei eine den Laserstrahl (5) auf das Werkstück (6) richtende Laserbearbeitungseinheit (3) den zu markierenden Werkstückbereich pixelzeilenweise mit jeweils konstanter Markierungsgeschwindigkeit (v) und abwechselnd in entgegengesetzter Richtung abfährt und wobei während des Abfahrens die hellen Pixel (10a) und/oder die dunklen Pixel (10b) auf dem Werkstück (6) durch zeitweises Einschalten des Laserstrahls (5) markiert werden, wird erfindungsgemäß die Laserbearbeitungseinheit (3) von einer bereits abgefahrenen Pixelzeile auf einer bogen- oder schlaufenförmigen Kurve (12, 14), deren Kurvendurchmesser (d) mindestens den doppelten Pixelzeilenabstand beträgt, zu der als nächstes abzufahrenden Pixelzeile geführt.