WIPO logo
Mobil | Englisch | Español | Français | 日本語 | 한국어 | Português | Русский | 中文 | العربية |
PATENTSCOPE

Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen
World Intellectual Property Organization
Optionen
Recherchensprache
Trunkierung
Ordnen nach:
Listenlänge
Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015185193) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON PEDELEC-RAHMEN AUS KUNSTSTOFF UND ENTSPRECHEND HERGESTELLTER PEDELEC RAHMEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/185193 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/001075
Veröffentlichungsdatum: 10.12.2015 Internationales Anmeldedatum: 26.05.2015
IPC:
B62K 19/16 (2006.01) ,B62K 19/20 (2006.01) ,B29C 65/16 (2006.01) ,B29C 65/48 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
K
Fahrräder; Motorräder; Rahmen; Lenkvorrichtungen; vom Fahrer betätigte Steuerungsvorrichtungen; Achsaufhängungen; Seitenwagen, Vorsatzwagen oder dgl., besonders für Fahrräder oder Motorräder ausgebildet
19
Fahrradrahmen
02
gekennzeichnet durch den Werkstoff oder Querschnitt der Rahmenteile
16
der Werkstoff ist ganz oder hauptsächlich Kunststoff
B Arbeitsverfahren; Transportieren
62
Gleislose Landfahrzeuge
K
Fahrräder; Motorräder; Rahmen; Lenkvorrichtungen; vom Fahrer betätigte Steuerungsvorrichtungen; Achsaufhängungen; Seitenwagen, Vorsatzwagen oder dgl., besonders für Fahrräder oder Motorräder ausgebildet
19
Fahrradrahmen
18
Verbindungen zwischen Rahmenteilen
20
geschweißt, gelötet oder hartgelötet
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
65
Verbinden vorgeformter Teile; Vorrichtungen hierfür
02
durch Erwärmen, mit oder ohne Druck
14
durch Wellenenergie oder Teilchenstrahlung
16
Laserstrahlen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
29
Verarbeiten von Kunststoffen; Verarbeiten von Stoffen in plastischem Zustand allgemein
C
Formen oder Verbinden von Kunststoffen; Formen von Stoffen in plastischem Zustand allgemein; Nachbehandlung geformter Erzeugnisse, z.B. Reparieren
65
Verbinden vorgeformter Teile; Vorrichtungen hierfür
48
unter Verwendung von Klebstoffen
Anmelder: REHAU AG + CO[DE/DE]; Otto-Hahn-Str. 2 95111 Rehau, DE
Erfinder: OELSCHLEGEL, Alexander; DE
SONNTAG, Martin; DE
RINESCH, Daniel; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 107 852.704.06.2014DE
Titel (EN) METHOD FOR MANUFACTURING PLASTIC PEDELEC FRAMES, AND ACCORDINGLY MANUFACTURED PEDELEC FRAME
(FR) PROCÉDÉ DE PRODUCTION DE CADRES VAE EN MATIÈRE PLASTIQUE ET CADRE VAE AINSI PRODUIT
(DE) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON PEDELEC-RAHMEN AUS KUNSTSTOFF UND ENTSPRECHEND HERGESTELLTER PEDELEC RAHMEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method for manufacturing a plastic pedelec frame (1) by, preferably integrally, joining two matching plastic half-shells (2, 3), said pedelec frame (1) being provided with receptacles (12, 13, 14) for a handlebar (4), a bottom bracket (5) and preferably a seat (6). The two plastic half-shells (2, 3) are made from a fiber-reinforced thermoplastic material containing a partially aromatic polyamide, using an injection molding process. The invention also relates to a pedelec frame (1) manufactured by said method.
(FR) L'invention concerne un procédé de production d'un cadre VAE (1) - Vélo à assistance électrique - en matière plastique réalisé par l'assemblage, de préférence par liaison de matière, de deux demi-coques (2, 3) plastique correspondantes, le cadre VAE (1) présentant des logements (12, 13, 14) destinés à un guidon (4), un pédalier (5) et, de préférence, une selle (6) ; les deux demi-coques (2, 3) en plastique étant assemblées par moulage par injection d'une matière thermoplastique renforcée de fibres et contenant un polyamide partiellement aromatique. L'invention concerne également un cadre VAE (1) produit selon ce procédé.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung eines Pedelec-Rahmens (1) aus Kunststoff, wobei dieser durch, vorzugsweise stoffschlüssiges, Zusammenfügen zweier entsprechender Kunststoff-Halbschalen (2, 3) hergestellt wird, wobei der Pedelec-Rahmen (1) Aufnahmen (12, 13, 14) für einen Lenker (4), für ein Tretlager (5) und vorzugsweise für einen Fahrersattel (6) aufweist, und wobei die beiden Kunststoff-Halbschalen (2, 3) mittels eines Spritzgussverfahrens aus einem faserverstärkten thermoplastischen Kunststoff hergestellt werden, der ein teilaromatisches Polyamid enthält. Gegenstand der Erfindung ist auch ein mit diesem Verfahren hergestellter Pedelec-Rahmen (1 ).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)