Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015180953) INTRAOKULARLINSE, MITTEL ZUM HERSTELLEN EINER VERBINDUNG ZWISCHEN EINER INTRAOKULARLINSE UND EINEM KAPSELSACK EINES AUGES SOWIE VERFAHREN ZUM EINSETZEN UND FIXIEREN EINER INTRAOKULARLINSE IN EINEN KAPSELSACK EINES AUGES

Pub. No.:    WO/2015/180953    International Application No.:    PCT/EP2015/060387
Publication Date: Fri Dec 04 00:59:59 CET 2015 International Filing Date: Tue May 12 01:59:59 CEST 2015
IPC: A61F 2/16
Applicants: KIRSCH, Hinnerk
Inventors: KIRSCH, Hinnerk
Title: INTRAOKULARLINSE, MITTEL ZUM HERSTELLEN EINER VERBINDUNG ZWISCHEN EINER INTRAOKULARLINSE UND EINEM KAPSELSACK EINES AUGES SOWIE VERFAHREN ZUM EINSETZEN UND FIXIEREN EINER INTRAOKULARLINSE IN EINEN KAPSELSACK EINES AUGES
Abstract:
Um bei einer Intraokularlinse eine exakte, positionsgenaue und verrutschungssichere Platzierung in einem Kapselsack eines Auges zu ermöglichen, schlägt die vorliegende Erfindung vor, dass die Intraokularlinse eine Fixiervorrichtung zum Fixieren der Intraokularlinse in einem Kapselsack eines Auges aufweist, wobei die Fixiervorrichtung einen Vorsprung umfasst.