Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015180913) VERFAHREN ZUR KONSERVIERUNG VON KOMPONENTEN EINES DAMPFTURBINENSYSTEMS

Pub. No.:    WO/2015/180913    International Application No.:    PCT/EP2015/059161
Publication Date: Fri Dec 04 00:59:59 CET 2015 International Filing Date: Wed Apr 29 01:59:59 CEST 2015
IPC: F01D 21/00
F01D 25/00
F02C 7/30
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: BRUNE, Kai
BRUSSK, Stefan
COX, Nigel-Philip
DREIER, Daniel
GABL-ZIMMEK, Tobias
GHICOV, Andrei
HU, Marie
KOEBE, Mario
LANGE, Marc
POTT, Teresa
RIEMANN, Stefan
ULMA, Andreas
VELTMANN, David
ZIMMER, Gerta
Title: VERFAHREN ZUR KONSERVIERUNG VON KOMPONENTEN EINES DAMPFTURBINENSYSTEMS
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Konservierung von Komponenten eines Dampfturbinensystems (1) zur Vermeidung einer Stillstandskorrosion, das die Schritte aufweist: a) Abfahren einer Dampfturbine (2) des Dampfturbinensystems (1); b) Erfassen wenigstens eines Messwertes, anhand dessen bewertet werden kann, ob die Gefahr einer Stillstandskorrosion gegeben ist; c) Vergleichen des wenigstens einen erfassten Messwertes mit zumindest einem vorab definierten zugehörigen Grenzwert; und d) Einleiten von Trockenluft ins Innere der Dampfturbine (2), wenn der wenigstens eine erfasste Messwert den zumindest einen Grenzwert über- oder unterschreitet. Ferner betrifft die Erfindung ein Dampfturbinensystem (1) zur Durchführung des Verfahrens.