In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015155017 - VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR RÜCKGEWINNUNG VON SÄURE AUS METALLHALTIGEN LÖSUNGEN MIT OXIDAUFBEREITUNG

Veröffentlichungsnummer WO/2015/155017
Veröffentlichungsdatum 15.10.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2015/056511
Internationales Anmeldedatum 26.03.2015
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen 03.02.2016
IPC
C01B 7/01 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
01Anorganische Chemie
BNichtmetallische Elemente; deren Verbindungen
7Halogene; Halogenwasserstoffe
01Chlor; Chlorwasserstoff
C22B 5/02 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
22Metallhüttenwesen; Eisenlegierungen oder Nichteisenlegierungen; Behandlung von Legierungen oder von Nichteisenmetallen
BGewinnen oder Feinen von Metallen; Vorbehandlung von Rohstoffen
5Allgemeine Verfahren der Reduktion zu Metallen
02auf trockenem Wege
C23G 1/36 2006.1
CSektion C Chemie; Hüttenwesen
23Beschichten metallischer Werkstoffe; Beschichten von Werkstoffen mit metallischen Stoffen; Chemische Oberflächenbehandlung; Diffusionsbehandlung von metallischen Werkstoffen; Beschichten allgemein durch Vakuumbedampfen, Aufstäuben, Ionenimplantation oder chemisches Abscheiden aus der Dampfphase; Inhibieren von Korrosion metallischer Werkstoffe oder von Verkrustung allgemein
GReinigen oder Entfetten metallischer Werkstoffe durch chemische Verfahren, ausgenommen Elektrolyse
1Reinigen oder Beizen von metallischen Werkstoffen mit Lösungen oder geschmolzenen Salzen
36Regenerieren gebrauchter Beizlösungen
CPC
C01B 7/01
CCHEMISTRY; METALLURGY
01INORGANIC CHEMISTRY
BNON-METALLIC ELEMENTS; COMPOUNDS THEREOF; ; METALLOIDS OR COMPOUNDS THEREOF NOT COVERED BY SUBCLASS C01C
7Halogens; Halogen acids
01Chlorine; Hydrogen chloride
C22B 5/02
CCHEMISTRY; METALLURGY
22METALLURGY; FERROUS OR NON-FERROUS ALLOYS; TREATMENT OF ALLOYS OR NON-FERROUS METALS
BPRODUCTION AND REFINING OF METALS
5General methods of reducing to metals
02Dry methods ; smelting of sulfides or formation of mattes
C23G 1/36
CCHEMISTRY; METALLURGY
23COATING METALLIC MATERIAL; COATING MATERIAL WITH METALLIC MATERIAL; CHEMICAL SURFACE TREATMENT; DIFFUSION TREATMENT OF METALLIC MATERIAL; COATING BY VACUUM EVAPORATION, BY SPUTTERING, BY ION IMPLANTATION OR BY CHEMICAL VAPOUR DEPOSITION, IN GENERAL; INHIBITING CORROSION OF METALLIC MATERIAL OR INCRUSTATION IN GENERAL
GCLEANING OR DEGREASING OF METALLIC MATERIAL BY CHEMICAL METHODS OTHER THAN ELECTROLYSIS
1Cleaning or pickling metallic material with solutions or molten salts
36Regeneration of waste pickling liquors
C23G 3/027
CCHEMISTRY; METALLURGY
23COATING METALLIC MATERIAL; COATING MATERIAL WITH METALLIC MATERIAL; CHEMICAL SURFACE TREATMENT; DIFFUSION TREATMENT OF METALLIC MATERIAL; COATING BY VACUUM EVAPORATION, BY SPUTTERING, BY ION IMPLANTATION OR BY CHEMICAL VAPOUR DEPOSITION, IN GENERAL; INHIBITING CORROSION OF METALLIC MATERIAL OR INCRUSTATION IN GENERAL
GCLEANING OR DEGREASING OF METALLIC MATERIAL BY CHEMICAL METHODS OTHER THAN ELECTROLYSIS
3Apparatus for cleaning or pickling metallic material
02for cleaning wires, strips, filaments continuously
027Associated apparatus, e.g. for pretreating or after-treating
Anmelder
  • ANDRITZ AG [AT]/[AT]
Erfinder
  • STARCEVIC, Jovan
  • CORONADO, Luis
Vertreter
  • TSCHINDER, Thomas
Prioritätsdaten
A 255/201407.04.2014AT
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR RÜCKGEWINNUNG VON SÄURE AUS METALLHALTIGEN LÖSUNGEN MIT OXIDAUFBEREITUNG
(EN) METHOD AND DEVICE FOR RECOVERING ACID FROM METAL-CONTAINING SOLUTIONS BY MEANS OF OXIDE PROCESSING
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE RÉCUPÉRATION D'ACIDE À PARTIR DE SOLUTIONS CONTENANT DES MÉTAUX AVEC TRAITEMENT DES OXYDES
Zusammenfassung
(DE) Den Gegenstand dieser Erfindung bildet ein Verfahren zur Gewinnung bzw. Rückgewinnung von Säuren aus metallhaltigen Lösungen durch Sprührösten der Lösungen in einem Sprühröstreaktor (2) und anschließende Absorption und/oder Kondensation der dabei gebildeten Gase, wobei durch das Sprührösten Metalloxide gebildet werden. Erfindungsgemäß werden die Metalloxide unmittelbar nach dem Sprührösten mit Hilfe eines Reduktionsmittels (24) in einem separaten Reduktionsofen (20) reduziert. Den Gegenstand dieser Erfindung bildet auch eine Vorrichtung, mit der das erfindungsgemäße Verfahren durchgeführt wird.
(EN) The invention relates to a method for obtaining or recovering acids from metal-containing solutions by spray roasting the solutions in a spray roasting reactor (2) and subsequently absorbing and/or condensing the gases formed in the process, wherein metal oxides are formed by the spray roasting. According to the invention, the metal oxides are reduced by means of a reductant (24) in a separate reduction furnace (20) immediately after the spray roasting. The invention further relates to a device by means of which the method according to the invention is performed.
(FR) La présente invention concerne un procédé d'obtention ou de récupération d'acides à partir de solutions contenant des métaux par grillage par pulvérisation des solutions dans un réacteur de grillage par pulvérisation (2), suivi de l'absorption et/ou de la condensation des gaz ainsi formés, le grillage par pulvérisation entraînant la formation d'oxydes métalliques. Selon l'invention, les oxydes métalliques sont réduits immédiatement après le grillage par pulvérisation à l'aide d'un agent réducteur (24) dans un four de réduction (20) séparé. L'invention concerne également un dispositif permettant de mettre en œuvre le procédé selon l'invention.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten