In Bearbeitung

Bitte warten ...

Einstellungen

Einstellungen

Gehe zu Anmeldung

1. WO2015150039 - VORRICHTUNG ZUM STAUBSAUGEN

Veröffentlichungsnummer WO/2015/150039
Veröffentlichungsdatum 08.10.2015
Internationales Aktenzeichen PCT/EP2015/055137
Internationales Anmeldedatum 12.03.2015
IPC
A47L 9/14 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
LWaschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
9Einzelteile oder Zubehör von Staubsaugern, z.B. mechanische Vorrichtungen zum Regulieren der Saugkraft oder zum Erzeugen einer pulsierenden Wirkung; Aufbewahrungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für Staubsauger oder Teile davon; Laufrollen, besonders ausgebildet für Staubsauger
10Filter für Staubsauger; Staubabscheider; Staubentfernung; selbsttätiger Filteraustausch
14Beutel oder dgl.; Beutelbefestigung oder Beutelverschlüsse
A47L 9/28 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
LWaschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
9Einzelteile oder Zubehör von Staubsaugern, z.B. mechanische Vorrichtungen zum Regulieren der Saugkraft oder zum Erzeugen einer pulsierenden Wirkung; Aufbewahrungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für Staubsauger oder Teile davon; Laufrollen, besonders ausgebildet für Staubsauger
28Einbau der elektrischen Ausrüstung, z.B. Anpassung oder Anbringung im Staubsauger; elektrische Vorrichtungen zum Steuern von Staubsaugern
A47L 9/24 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
LWaschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
9Einzelteile oder Zubehör von Staubsaugern, z.B. mechanische Vorrichtungen zum Regulieren der Saugkraft oder zum Erzeugen einer pulsierenden Wirkung; Aufbewahrungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für Staubsauger oder Teile davon; Laufrollen, besonders ausgebildet für Staubsauger
24Schläuche; Schlauchkupplungen
A47L 9/00 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
LWaschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
9Einzelteile oder Zubehör von Staubsaugern, z.B. mechanische Vorrichtungen zum Regulieren der Saugkraft oder zum Erzeugen einer pulsierenden Wirkung; Aufbewahrungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für Staubsauger oder Teile davon; Laufrollen, besonders ausgebildet für Staubsauger
A47L 9/12 2006.1
ASektion A Täglicher Lebensbedarf
47Möbel; Haushaltsgegenstände oder Haushaltsgeräte; Kaffeemühlen; Gewürzmühlen; Staubsauger allgemein
LWaschen oder Reinigen im Haushalt; Staubsauger allgemein
9Einzelteile oder Zubehör von Staubsaugern, z.B. mechanische Vorrichtungen zum Regulieren der Saugkraft oder zum Erzeugen einer pulsierenden Wirkung; Aufbewahrungsvorrichtungen, besonders ausgebildet für Staubsauger oder Teile davon; Laufrollen, besonders ausgebildet für Staubsauger
10Filter für Staubsauger; Staubabscheider; Staubentfernung; selbsttätiger Filteraustausch
12Trockenfilter
CPC
A47L 5/22
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
LDOMESTIC WASHING OR CLEANING
5Structural features of suction cleaners
12with power-driven air-pumps or air-compressors, e.g. driven by motor vehicle engine vacuum
22with rotary fans
A47L 5/36
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
LDOMESTIC WASHING OR CLEANING
5Structural features of suction cleaners
12with power-driven air-pumps or air-compressors, e.g. driven by motor vehicle engine vacuum
22with rotary fans
36Suction cleaners with hose between nozzle and casing; Suction cleaners for fixing on staircases; Suction cleaners for carrying on the back
A47L 9/00
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
LDOMESTIC WASHING OR CLEANING
9Details or accessories of suction cleaners, e.g. mechanical means for controlling the suction or for effecting pulsating action; Storing devices specially adapted to suction cleaners or parts thereof; Carrying-vehicles specially adapted for suction cleaners
A47L 9/122
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
LDOMESTIC WASHING OR CLEANING
9Details or accessories of suction cleaners, e.g. mechanical means for controlling the suction or for effecting pulsating action; Storing devices specially adapted to suction cleaners or parts thereof; Carrying-vehicles specially adapted for suction cleaners
10Filters
12Dry filters
122flat
A47L 9/14
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
LDOMESTIC WASHING OR CLEANING
9Details or accessories of suction cleaners, e.g. mechanical means for controlling the suction or for effecting pulsating action; Storing devices specially adapted to suction cleaners or parts thereof; Carrying-vehicles specially adapted for suction cleaners
10Filters
14Bags or the like; ; Rigid filtering receptacles;; Attachment of, or closures for, bags ; or receptacles
A47L 9/1436
AHUMAN NECESSITIES
47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
LDOMESTIC WASHING OR CLEANING
9Details or accessories of suction cleaners, e.g. mechanical means for controlling the suction or for effecting pulsating action; Storing devices specially adapted to suction cleaners or parts thereof; Carrying-vehicles specially adapted for suction cleaners
10Filters
14Bags or the like; ; Rigid filtering receptacles;; Attachment of, or closures for, bags ; or receptacles
1427Means for mounting or attaching bags or filtering receptacles in suction cleaners; Adapters
1436Connecting plates, e.g. collars, end closures
Anmelder
  • EUROFILTERS HOLDING N.V. [BE]/[BE]
Erfinder
  • SAUER, Ralf
  • SCHULTINK, Jan
Vertreter
  • GRÜNECKER PATENT- UND RECHTSANWÄLTE PARTG MBB
Prioritätsdaten
14163579.704.04.2014EP
Veröffentlichungssprache Deutsch (de)
Anmeldesprache Deutsch (DE)
Designierte Staaten
Titel
(DE) VORRICHTUNG ZUM STAUBSAUGEN
(EN) VACUUMING APPARATUS
(FR) DISPOSITIF D'ASPIRATION DE POUSSIÈRES
Zusammenfassung
(DE) Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Staubsaugen mit einem Staubsauger, einem mit dem Gehäuse des Staubsaugers verbundenen Saugschlauch und einem Filterbeutel, wobei der Kesselstaubsauger eine Motor-Gebläseeinheit aufweist, die derart ausgebildet ist, dass deren mittlere elektrische Aufnahmeleistung zwischen 1000 W und 200 W liegt, und bei einer mittleren elektrischen Aufnahmeleistung zwischen 1000 W und 800 W ein Unterdruck in der Messkammer bei Blende 6 von größer als 12,5 kPa und ein Unterdruck in der Messkammer bei Blende 8 von größer als 4,0 kPa resultiert, 799 W und 600 W ein Unterdruck in der Messkammer bei Blende 6 von größer als 10,0 kPa und ein Unterdruck in der Messkammer bei Blende 8 von größer als 3,4 kPa resultiert, 599 W und 400 W ein Unterdruck in der Messkammer bei Blende 6 von größer als 7,0 kPa und ein Unterdruck in der Messkammer bei Blende 8 von größer als 2,5 kPa resultiert, 399 W und 200 W ein Unterdruck in der Messkammer bei Blende 6 von größer als 4,0 kPa und ein Unterdruck in der Messkammer bei Blende 8 von größer als 1,4 kPa resultiert, und wobei der Saugschlauch eine mittlere Querschnittsfläche von zumindest 9,5 cm2, insbesondere zumindest 11 cm2 oder 13 cm2, aufweist, und der Filterbeutel aus Vliesstoff ist.
(EN) The invention relates to a vacuuming apparatus having a vacuum cleaner, a suction hose which is connected to the housing of the vacuum cleaner, and a filter bag, wherein the cylinder-type vacuum cleaner has a motor/fan unit which is designed in such a way that the average electrical input power of said motor/fan unit lies between 1000 W and 200 W and a negative pressure in the measurement chamber at panel 6 of greater than 12.5 kPa and a negative pressure in the measurement chamber at panel 8 of greater than 4.0 kPa result at an average electrical input power of between 1000 W and 800 W, a negative pressure in the measurement chamber at panel 6 of greater than 10.0 kPa and a negative pressure in the measurement chamber at panel 8 of greater than 3.4 kPa result at an average electrical input power of between 799 W and 600 W, a negative pressure in the measurement chamber at panel 6 of greater than 7.0 kPa and a negative pressure in the measurement chamber at panel 8 of greater than 2.5 kPa result at an average electrical input power of between 599 W and 400 W, a negative pressure in the measurement chamber at panel 6 of greater than 4.0 kPa and a negative pressure in the measurement chamber at panel 8 of greater than 1.4 kPa result at an average electrical input power of between 399 W and 200 W, and wherein the suction hose has an average cross-sectional area of at least 9.5 cm2, in particular at least 11 cm2 or 13 cm2, and the filter bag is composed of nonwoven material.
(FR) L'invention concerne un dispositif d'aspiration de poussières comprenant un aspirateur, un tuyau d'aspiration relié au boîtier de l'aspirateur, et un sac filtrant. L'aspirateur à cuve comporte une soufflante à moteur qui est conçue de telle sorte que sa puissance électrique d'entrée moyenne se situe entre 1000 W et 200 W et, pour une puissance électrique moyenne comprise entre 1000 W et 800 W, il génère une dépression dans la chambre de mesure de plus de 12,5 kPa pour une ouverture de 6 et une dépression dans la chambre de mesure de plus de 4,0 kPa pour une ouverture de 8, pour une puissance comprise entre 799 W et 600 W une dépression dans la chambre de mesure de plus de 10,0 kPa pour une ouverture de 6 et une dépression dans la chambre de mesure de plus de 3,4 kPa pour une ouverture de 8, pour une puissance comprise entre 599 W et 400 W une dépression dans la chambre de mesure de plus de 7,0 kPa pour une ouverture de 6, et une dépression dans la chambre de mesure de plus de 2,5 kPa pour une ouverture de 8, pour une puissance comprise entre 399 W et 200 W une dépression dans la chambre de mesure de plus de 4,0 kPa pour une ouverture de 6 et une dépression dans la chambre de mesure de plus de 1,4 kPa pour une ouverture de 8. Le tube d'aspiration a une section transversale moyenne d'au moins 9,5 cm2, en particulier d'au moins 11 cm2 ou de 13 cm2, et le sac filtrant est fabriqué à partir d'un non tissé.
Verwandte Patentdokumente
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten