Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015140300) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ERZEUGUNG VON OLEFINEN
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/140300 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/055933
Veröffentlichungsdatum: 24.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 20.03.2015
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 20.01.2016
IPC:
C07C 1/20 (2006.01) ,C07C 1/24 (2006.01) ,C07C 11/04 (2006.01) ,C07C 11/06 (2006.01) ,C07C 11/08 (2006.01)
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
1
Herstellung von Kohlenwasserstoffen aus einer oder mehreren Verbindungen, von denen keine ein Kohlenwasserstoff ist
20
ausgehend von organischen Verbindungen, die Sauerstoffatome als einzige Heteroatome enthalten
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
1
Herstellung von Kohlenwasserstoffen aus einer oder mehreren Verbindungen, von denen keine ein Kohlenwasserstoff ist
20
ausgehend von organischen Verbindungen, die Sauerstoffatome als einzige Heteroatome enthalten
24
durch Abspaltung von Wasser
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
11
Acyclische ungesättigte Kohlenwasserstoffe
02
Alkene
04
Ethylen
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
11
Acyclische ungesättigte Kohlenwasserstoffe
02
Alkene
06
Propen
C Chemie; Hüttenwesen
07
Organische Chemie
C
Acyclische oder carbocyclische Verbindungen
11
Acyclische ungesättigte Kohlenwasserstoffe
02
Alkene
08
mit vier Kohlenstoffatomen
Anmelder:
LINDE AKTIENGESELLSCHAFT [DE/DE]; Klosterhofstraße 1 80331 München, DE
Erfinder:
HÖFEL, Torben; DE
SCHMADERER, Harald; DE
PESCHEL, Andreas; DE
Vertreter:
M PATENT GROUP; Sendlinger Straße 29 80331 München, DE
Prioritätsdaten:
14001029.920.03.2014EP
Titel (EN) METHOD AND DEVICE FOR PRODUCING OLEFINS
(FR) PROCÉDÉ ET DISPOSITIF DE PRODUCTION D'OLÉFINES
(DE) VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR ERZEUGUNG VON OLEFINEN
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a method (100) for producing olefins, wherein oxygenates are produced in one or more oxygenate synthesis steps (1, 2) by using hydrocarbons, hydrogen being obtained in the process, which oxygenates are then at least partially converted into hydrocarbons in one or more oxygenate conversion steps (3), and wherein in one or more steam cracking steps (4) hydrocarbons are produced, wherein some of the hydrocarbons from the one or more oxygenate conversion steps (3) and/or some of the hydrocarbons from the one or more steam cracking steps (4) are reacted with hydrogen in one or more hydrogenation steps (6). According to the invention the hydrogen obtained in the one or more oxygenate synthesis steps (1, 2) is at least partially used in the one or more hydrogenation steps (6). The invention further relates to a corresponding plant.
(FR) L'invention concerne un procédé (100) de production d'oléfines dans lequel on produit en une ou plusieurs étapes de synthèse de composés oxygénés (1, 2), en utilisant des hydrocarbures et en obtenant de l'hydrogène, des composés oxygénés qui sont convertis ensuite, en une ou plusieurs étapes de conversion de composés oxygénés (3), au moins partiellement en hydrocarbures, et dans lequel on génère, en une ou plusieurs étapes de vapocraquage (4), des hydrocarbures, une partie des hydrocarbures provenant des une ou plusieurs étapes de conversion de composés oxygénés (3) et/ou une partie des hydrocarbures provenant des une ou plusieurs étapes de vapocraquage (4) étant mises à réagir avec l'hydrogène dans une ou plusieurs étapes d'hydrogénation (6). Selon l'invention, dans la ou les étapes d'hydrogénation (6), on utilise au moins partiellement l'hydrogène qui a été obtenu dans la ou les étapes de synthèse de composés oxygénés (1, 2). L'invention concerne également un système correspondant.
(DE) Die Erfindung betrifft ein Verfahren (100) zur Erzeugung von Olefinen, bei dem in einem oder mehreren Oxygenatsyntheseschritten (1, 2) unter Verwendung von Kohlenwasserstoffen und unter Gewinnung von Wasserstoff Oxygenate erzeugt werden, die anschließend in einem oder mehreren Oxygenatumsetzungsschritten (3) zumindest teilweise zu Kohlenwasserstoffen umgesetzt werden, und bei dem in einem oder mehreren Dampfspaltschritten (4) Kohlenwasserstoffe erzeugt werden, wobei ein Teil der Kohlenwasserstoffe aus dem oder den Oxygenatumsetzungsschritten (3) und/oder ein Teil der Kohlenwasserstoffe aus dem oder den Dampfspaltschritten (4) in einem oder mehreren Hydrierschritten (6) mit Wasserstoff umgesetzt werden. Es ist vorgesehen, dass in dem oder den Hydrierschritten (6) zumindest teilweise der Wasserstoff verwendet wird, der in dem oder den Oxygenatsyntheseschritten (1, 2) gewonnen wird. Eine entsprechende Anlage ist ebenfalls Gegenstand der Erfindung.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)