Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015140171) SELBSTFAHRENDE VORRICHTUNG ZUR BODENBEARBEITUNG UND VERFAHREN ZU DEREN HANDHABUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/140171 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/055565
Veröffentlichungsdatum: 24.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 17.03.2015
IPC:
E01C 19/41 (2006.01)
E Bauwesen; Erdbohren; Bergbau
01
Straßen-, Eisenbahn-, Brückenbau
C
Bau von Straßen, Sportplätzen oder dgl., Decken dafür; Maschinen oder Hilfsgeräte für den Bau oder das Ausbessern
19
Maschinen, Werkzeuge oder Hilfsvorrichtungen zum Aufbereiten oder Verteilen von Straßenbaustoffen, zum Bearbeiten der verteilten Baustoffe oder zum Formen, Verfestigen oder Endbehandeln von Decken
22
zum Verfestigen oder Endbehandeln von verlegtem, unverdichtetem Deckenbaustoff
41
Geräte mit sowohl Walz- als auch Ramm-, Stampf- oder Rüttelwerkzeugen
Anmelder:
STEHR, Jürgen [DE/DE]; DE
Erfinder:
STEHR, Jürgen; DE
Vertreter:
BENNINGER, Johannes; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 103 606.917.03.2014DE
Titel (EN) SELF-PROPELLED DEVICE FOR GROUND PREPARATION AND METHOD FOR OPERATING SAID DEVICE
(FR) DISPOSITIF AUTOMOTEUR POUR LE TRAITEMENTDE FINITION DE DU SOLS AUTOMOTEUR ET SON PROCÉDÉ DE MANIPULATION DE CELUI-CI
(DE) SELBSTFAHRENDE VORRICHTUNG ZUR BODENBEARBEITUNG UND VERFAHREN ZU DEREN HANDHABUNG
Zusammenfassung:
(EN) The application relates to a self-propelled device (10) for ground preparation, comprising a motor-driven carrier vehicle (14), which is formed by a road roller (12) or another self-propelled motor vehicle and which has a plurality of separate compacting apparatuses (32, 38) for ground stabilization and/or ground compaction, which compacting apparatuses are arranged on the carrier vehicle (14) at the front and/or at the rear and/or laterally. At least one of the compacting apparatuses (32, 38) is formed by a hydraulically operated plate compactor (34, 40), a hydraulic drive of which is fed by at least one hydraulic pump (44), which is driven by an internal-combustion-engine traction drive of the carrier vehicle (12) and is coupled to said traction drive. The internal combustion engine (48) of the traction drive and the hydraulic pump (44) coupled thereto can be operated in at least two different operating modes for applying a high or reduced driving power for the traction drive and the compacting apparatuses. The invention further relates to a corresponding method for operating a self-propelled device (10) for ground preparation.
(FR) L'invention concerne un dispositif automoteur (10), destiné au traitement duà la finition de sols, qui comprendant un véhicule tracteur (14) à entraînement motorisé qui est formé par un rouleau dameur (12) ou un autre véhicule motorisé automoteur et qui possède plusieurs équipements de compactage (32, 38) distincts servant à la stabilisation du sol et/ou au compactage du sol, lesquels sont disposés du côté avant et/ou du côté arrière et/ou latéralement sur le véhicule tracteur (14). Au moins l'un des équipements de compactage (32, 38) est formé par un compacteur à plaques hydraulique (34, 40) dont l'entraînement hydraulique est alimenté par au moins une pompe hydraulique (44), laquelle est entraînée par un groupe propulseur motorisé à combustion interne du véhicule tracteur (12) et accouplée à celui-ci. Le moteur à combustion interne (48) du groupe propulseur et la pompe hydraulique (44) accouplée à celui-ci peuvent fonctionner dans au moins deux modes différents en vue d'appliquer de fournir une puissance motrice élevée ou réduite pour leau groupe propulseur et les aux équipements de compactage. L'invention concerne en outre un procédé correspondant de manipulation d'un dispositif automoteur (10) destiné au traitement dude finition de sols qui peut être utilisé dans deux modes de fonctionnement différents.
(DE) Mit der Anmeldung ist eine selbstfahrende Vorrichtung (10) zur Bodenbearbeitung mit einem motorisch angetriebenen Trägerfahrzeug (14) offenbart, das durch eine Straßenwalze (12) oder ein anderes selbstfahrendes Motorfahrzeug gebildet ist, und das mehrere separate Verdichtungseinrichtungen (32, 38) zur Bodenverfestigung und/oder Bodenverdichtung aufweist, die frontseitig und/oder heckseitig und/oder seitlich am Trägerfahrzeug (14) angeordnet sind. Zumindest eine der Verdichtungseinrichtungen (32, 38) ist durch einen hydraulisch betriebenen Plattenverdichter (34, 40) gebildet, dessen hydraulischer Antrieb von wenigstens einer Hydraulikpumpe (44) gespeist ist, die von einem verbrennungsmotorischen Fahrantrieb des Trägerfahrzeugs (12) angetrieben und mit diesem gekoppelt ist. Der Verbrennungsmotor (48) des Fahrantriebs und die mit diesem gekoppelte Hydraulikpumpe (44) sind in wenigstens zwei unterschiedlichen Betriebsmodi zur Aufbringung einer hohen bzw. reduzierten Antriebsleistung für den Fahrantrieb sowie die Verdichtungseinrichtungen betreibbar. Zudem betrifft die Anmeldung ein entsprechendes Verfahren zur Handhabung einer selbstfahrenden Vorrichtung (10) zur Bodenbearbeitung in zwei unterschiedlichen Betriebsmodi betreibbar sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)