Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015140151) PASSIVER ZWEIPHASEN-KÜHLKREISLAUF
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/140151 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/055529
Veröffentlichungsdatum: 24.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 17.03.2015
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 19.01.2016
IPC:
F25B 23/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
25
Kälteerzeugung oder Kühlung; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme; Herstellen oder Lagern von Eis; Verflüssigen oder Verfestigen von Gasen
B
Kältemaschinen, Kälteanlagen oder Kälteverfahren; kombinierte Heizungs- und Kältesysteme; Wärmepumpensysteme
23
Maschinen, Anlagen oder Verfahren mit einer einzelnen Arbeitsweise, die nicht von den Gruppen F25B1/-F25B21/145
Anmelder:
AREVA GMBH [DE/DE]; Paul-Gossen-Straße 100 91052 Erlangen, DE
Erfinder:
FUCHS, Thomas; DE
ORNOT, Leo; DE
RECK, Markus; DE
REUTER, Matthias; DE
Vertreter:
KUGLER, Jörg; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 205 086.319.03.2014DE
Titel (EN) PASSIVE TWO-PHASE COOLING CIRCUIT
(FR) CIRCUIT DE REFROIDISSEMENT PASSIF À DEUX PHASES
(DE) PASSIVER ZWEIPHASEN-KÜHLKREISLAUF
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a passive two-phase cooling circuit (2) with an evaporator (6) and a condenser (18) for a coolant which is conducted in the cooling circuit (2). An evaporator supply line (4) and an evaporator discharge line (10) are connected to the evaporator (6), and a condenser supply line (16) and a condenser discharge line (22) are connected to the condenser (18). Such a cooling circuit is to be developed such that pressure peaks are reduced or even completely prevented during operation while keeping the system design simple and inexpensive. According to the invention, this is achieved in that the evaporator supply line (4), the evaporator discharge line (10), the condenser supply line (16), and the condenser discharge line (22) are connected to a common damping container (24). A liquid column (52) is formed in the condenser discharge line (22) during the operation of the cooling circuit (2), said liquid column assuming the function of a liquid seal (50) and the function of a fluid-dynamic vibration damper.
(FR) Circuit de refroidissement passif à deux phases (2) qui comporte un évaporateur (6) et un condenseur (18) pour un agent réfrigérant guidé dans un circuit de refroidissement (2), une conduite d'amenée (4) et une conduite d'évacuation (10) étant raccordées à l'évaporateur (6), et une conduite d'amenée (16) et une conduite d'évacuation (22) étant raccordées au condenseur (18). L'objet de l'invention est de perfectionner un circuit de refroidissement de ce type de manière à réduire, voire à supprimer complètement, les coups de bélier lors du fonctionnement, tout en conservant une structure simple et peu onéreuse. À cet effet, la conduite d'amenée (4) de l'évaporateur, la conduite d'évacuation (10) de l'évaporateur, la conduite d'amenée (16) du condenseur et la conduite d'évacuation (22) du condenseur sont raccordées à un récipient amortisseur commun (24), une colonne de liquide (52) se formant dans la conduite d'évacuation (22) du condenseur lors du fonctionnement du circuit de refroidissement (2), et ladite colonne de liquide assumant la fonction d'un dispositif d'étanchéité aux liquides (50) ainsi que celle d'un amortisseur de vibrations à dynamique fluidique.
(DE) Die Erfindung betrifft einen passiven Zweiphasen-Kühlkreislauf (2) mit einem Verdampfer (6) und einem Kondensator (18) für ein in dem Kühlkreislauf (2) geführtes Kühlmittel, wobei an den Verdampfer (6) eine Verdampferzuleitung (4) und eine Verdampferableitung (10) angeschlossen sind, und wobei an den Kondensator (18) eine Kondensatorzuleitung (16) und eine Kondensatorableitung (22) angeschlossen sind. Ein derartiger Kühlkreislauf soll derart weiterentwickelt werden, dass bei einfach und kostengünstig gehaltenem Aufbau des Systems Druckschläge während des Betriebs reduziert oder sogar vollständig verhindert werden. Dazu ist erfindungsgemäß vorgesehen, dass die Verdampferzuleitung (4), die Verdampferableitung (10), die Kondensatorzuleitung (16) und die Kondensatorableitung (22) an einen gemeinsamen Dämpfungsbehälter (24) angeschlossen sind, wobei sich in der Kondensatorableitung (22) beim Betrieb des Kühlkreislaufs (2) eine Flüssigkeitssäule (52) ausbildet, die die Funktion einer Flüssigkeitsdichtung (50) sowie die eines fluiddynamischen Schwingungsdämpfers übernimmt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)