Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015140120) VERFAHREN ZUM PRÜFEN EINER WERKZEUGPOSITION

Pub. No.:    WO/2015/140120    International Application No.:    PCT/EP2015/055468
Publication Date: Fri Sep 25 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Tue Mar 17 00:59:59 CET 2015
IPC: B23Q 16/00
B23C 5/08
B23Q 17/00
B23Q 17/09
Applicants: GEBR. HELLER MASCHINENFABRIK GMBH
Inventors: MÄRKER, Wolfgang
WIES, Sebastian
KLINGLER, Jürgen
PFÄNDER, Dieter
Title: VERFAHREN ZUM PRÜFEN EINER WERKZEUGPOSITION
Abstract:
Bei der Erfindung dienen die Bearbeitungseinheiten (7, 10) als Sensoren, d.h. als Taster zum Überprüfen des korrekten Sitzes von Werkzeugen. Optional können die Bearbeitungseinheiten (7, 9) einer Bearbeitungsmaschine (10) auch als Aktoren zum Spannen und Lösen von Werkzeugen bzw. Werkzeugteilen. Dies gestattet eine Verkürzung der Werkzeugwechselzeiten in Verbindung mit einer Erhöhung der Prozesssicherheit beim Lösen und Spannen von Werkzeugen.