Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015140076) ORGANISCHES STRAHLUNGSEMITTIERENDES BAUELEMENT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/140076 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/055326
Veröffentlichungsdatum: 24.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 13.03.2015
IPC:
H01L 27/32 (2006.01) ,H01L 51/56 (2006.01)
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
27
Bauelemente, die aus einer Mehrzahl von in oder auf einem gemeinsamen Substrat ausgebildeten Halbleiter- oder anderen Festkörperschaltungselementen bestehen [integrierte Schaltungen]
28
mit Schaltungselementen, die organische Materialien oder eine Kombination von organischen Materialien mit anderen Materialien als aktives Medium aufweisen
32
mit Schaltungselementen, besonders ausgebildet zur Lichtemission, z.B. Flachbildschirme mit organischen LED
H Elektrotechnik
01
Grundlegende elektrische Bauteile
L
Halbleiterbauelemente; elektrische Festkörperbauelemente, soweit nicht anderweitig vorgesehen
51
Festkörperbauelemente, die organische Materialien oder eine Kombination von organischen mit anderen Materialien als aktives Medium aufweisen; Verfahren oder Geräte, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung von derartigen Bauelementen oder Teilen davon
50
besonders ausgebildet zur Lichtemission, z.B. organische lichtemittierende Dioden (OLED) oder polymere lichtemittierende Bauelemente (PLED)
56
Verfahren oder Geräte, besonders ausgebildet für die Herstellung oder Behandlung von derartigen Bauelementen oder Teilen davon
Anmelder:
OSRAM OLED GmbH [DE/DE]; Wernerwerkstr. 2 93049 Regensburg, DE
Erfinder:
WEHLUS, Thomas; DE
FLEISSNER, Arne; DE
REUSCH, Thilo; DE
RIEDEL, Daniel; DE
Vertreter:
EPPING HERMANN FISCHER PATENTANWALTSGESELLSCHAFT MBH; Schloßschmidstr. 5 80639 München, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 103 751.019.03.2014DE
Titel (EN) ORGANIC RADIATION-EMITTING COMPONENT
(FR) COMPOSANT ÉLECTROLUMINESCENT ORGANIQUE
(DE) ORGANISCHES STRAHLUNGSEMITTIERENDES BAUELEMENT
Zusammenfassung:
(EN) An organic radiation-emitting component is specified. The organic radiation-emitting component comprises a base substrate (10-1) and a plurality of light-emitting units (11-1, 12-1, 11-2, 12-2) on the base substrate, wherein the light-emitting units are arranged laterally offset with respect to one another, and each of the light-emitting units comprises at least one first electrode (21-1, 22-1, 21-2, 22-2) arranged on the base substrate, at least one second electrode (31-1, 32-1, 31-2, 32-2) arranged on the first electrode, and at least one organic radiation-emitting layer (40-1, 40-2, 40-3, 40-4) between the first electrode and the second electrode; the organic radiation-emitting layer is designed to emit electromagnetic radiation during operation of the component; the plurality of light-emitting units is divided into a plurality of light-emitting units of a first type (11-1, 11-2) and a plurality of light-emitting units of a second type (12-1, 12-2), and a current flow through the light-emitting units of the first type is directed in the opposite direction to a current flow through the light-emitting units of the second type during operation of the component.
(FR) La présente invention concerne un composant électroluminescent organique. Ledit composant électroluminescent organique comporte un substrat de base (10-1), une pluralité d'unités lumineuses (11-1, 12-1, 11-2, 12-2) situées sur le substrat de base, lesdites unités lumineuses étant disposées avec un décalage latéral les unes par rapport aux autres, et chaque unité lumineuse comportant au moins une première électrode (21-1, 22-1, 21-2, 22-2) située sur le substrat de base, au moins une seconde électrode (31-1, 32-1, 31-2, 32-2) située sur la première électrode et au moins une couche électroluminescente organique (40-1, 40-2, 40-3, 40-4) disposée entre les première et seconde électrodes, la couche électroluminescente organique étant conçue pour émettre un rayonnement électromagnétique lors du fonctionnement du composant, la pluralité d'unités lumineuses étant divisée en une pluralité d'unités lumineuses d'un premier type (11-1, 11-2) et en une pluralité d'unités lumineuses d'un second type (12-1, 12-2), et, lors du fonctionnement du composant, un flux de courant traversant les unités lumineuses du premier type étant opposé à un flux de courant traversant les unités lumineuses du second type.
(DE) Es wird ein organisches strahlungsemittierendes Bauelement angegeben. Das organische strahlungsemittierendes Bauelement umfasst ein Grundsubstrat (10-1) eine Vielzahl von Leuchteinheiten (11-1, 12-1, 11-2, 12-2) auf dem Grundsubstrat, wobei die Leuchteinheiten lateral versetzt voneinander angeordnet sind und jede der Leuchteinheiten jeweils mindestens eine auf dem Grundsubstrat angeordnete erste Elektrode (21-1, 22-1, 21-2, 22-2), mindestens eine auf der ersten Elektrode angeordnete zweite Elektrode (31-1, 32-1, 31-2, 32-2) und mindestens eine organische strahlungsemittierende Schicht (40-1, 40-2, 40-3, 40-4) zwischen der ersten Elektrode und der zweiten Elektrode umfasst; die organische strahlungsemittierende Schicht dazu ausgebildet ist, im Betrieb des Bauelements elektromagnetische Strahlung zu emittieren; die Vielzahl von Leuchteinheiten in eine Vielzahl von Leuchteinheiten ersten Typs (11-1, 11-2) und eine Vielzahl von Leuchteinheiten zweiten Typs (12-1, 12-2) unterteilt ist und ein Stromfluss durch die Leuchteinheiten ersten Typs im Betrieb des Bauelements entgegengesetzt zu einem Stromfluss durch die Leuchteinheiten zweiten Typs gerichtet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)