Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015139944) VORRICHTUNG ZUM ABFÜHREN VON ABGASEN EINES SCHIFFSMOTORS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/139944 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/054373
Veröffentlichungsdatum: 24.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 03.03.2015
IPC:
F01N 13/00 (2010.01) ,F01N 13/08 (2010.01) ,B63H 21/34 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
13
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer gekennzeichnet durch konstruktive Merkmale
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
01
Kraft- und Arbeitsmaschinen oder Kraftmaschinen allgemein; Kraftanlagen allgemein; Dampfkraftmaschinen
N
Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Kraft- und Arbeitsmaschinen oder von Kraftmaschinen allgemein; Schalldämpfer oder Auspuffvorrichtungen für Gase von Brennkraftmaschinen mit innerer Verbrennung
13
Auspuffvorrichtungen oder Schalldämpfer gekennzeichnet durch konstruktive Merkmale
08
sonstige Anordnungen oder Ausbildungen von Auspuffleitungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
63
Schiffe oder sonstige Wasserfahrzeuge; dazugehörige Ausrüstung
H
Schiffsantrieb oder Steuerung der Schiffe
21
Antriebsmaschinenanlagen auf Schiffen
32
Anordnung von Abgasleitungen; Schornsteine, soweit für Schiffe besonders ausgebildet
34
mit Abgasablenkvorrichtungen
Anmelder:
THYSSENKRUPP AG [DE/DE]; ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
THYSSENKRUPP MARINE SYSTEMS GMBH [DE/DE]; Werftstr.112-114 24143 Kiel, DE
Erfinder:
THIEME, Christian; DE
FANGAUF, Adalberto; DE
HARDER, Hauke; DE
Vertreter:
THYSSENKRUPP AG; CF-TIS/IPS ThyssenKrupp Allee 1 45143 Essen, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 103 602.617.03.2014DE
Titel (EN) DEVICE FOR WITHDRAWING WASTE GASES OF A MARINE ENGINE
(FR) DISPOSITIF POUR ÉVACUER LES GAZ D'ÉCHAPPEMENT D'UN MOTEUR DE BATEAU
(DE) VORRICHTUNG ZUM ABFÜHREN VON ABGASEN EINES SCHIFFSMOTORS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a device (10) for withdrawing waste gases of a marine engine, comprising a waste gas channel (1) which extends from the marine engine to an board outlet (4), and a water trap (11) which has a collecting tank (3) which is arranged below an outlet connection (7) formed in the waste gas channel (1). The invention is characterised in that a slanting guide vane (6) is arranged inside the waste gas channel (1) on the side of the outlet connection (7) which faces the marine engine.
(FR) L'invention concerne un dispositif (10), destiné à évacuer les gaz d'échappement d'un moteur de bateau, qui possède un conduit de gaz d'échappement (1) qui s'étend d'un moteur de bateau à un passe-coque (4), et un piège à eau (11), lequel comprend un bac collecteur (3) qui est disposé au-dessous d'une tubulure d'écoulement (7) formée dans le conduit de gaz d'échappement (1). L'objet de l'invention est caractérisé en ce qu'un déflecteur oblique (6) est disposé à l'intérieur du conduit de gaz d'échappement (1) sur le côté de la tubulure d'écoulement (7) qui fait face au moteur de bateau.
(DE) Vorrichtung (10) zum Abführen von Abgasen eines Schiffsmotors aufweisend einen Abgaskanal (1), welcher sich vom Schiffsmotor zu einem Borddurchlass (4) erstreckt, und einer Wasserfalle (11), welche eine Auffangwanne (3) umfasst, die unterhalb eines im Abgaskanal (1) ausgebildeten Ablaufstutzens (7) angeordnet ist, dadurch gekennzeichnet, dass auf der dem Schiffsmotor zugewandten Seite des Ablaufstutzens (7) eine Leitschräge (6) innerhalb des Abgaskanals (1) angeordnet ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)