Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015139910) HYDRAULIKANTRIEB
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/139910 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/053477
Veröffentlichungsdatum: 24.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 19.02.2015
IPC:
F15B 20/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
15
Druckmittelbetriebene Stellorgane; Hydraulik oder Pneumatik allgemein
B
Druckmittelbetriebene Systeme allgemein; druckmittelbetriebene Stellorgane, z.B. Servomotoren; Einzelheiten von druckmittelbetriebenen Systemen, soweit nicht anderweitig vorgesehen
20
Sicherheitseinrichtungen für druckmittelbetriebene Stellorgan-Systeme; Anwendung von Sicherheitsvorrichtungen in druckmittelbetriebenen Stellorgan-Systemen; Notmaßnahmen für druckmittelbetriebene Stellorgan-Systeme
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
GREINER, Matthias; IN
Prioritätsdaten:
10 2014 205 333.121.03.2014DE
Titel (EN) HYDRAULIC DRIVE
(FR) GROUPE HYDRAULIQUE D'ENTRAÎNEMENT
(DE) HYDRAULIKANTRIEB
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a hydraulic drive comprising at least one hydraulic machine (11, 12) in a hydraulic system (25), which has a high pressure side (16) and a low pressure side (13). In order to simplify the operation of a hydraulic drive, said hydraulic system (25) comprises a normally open safety valve (30) which, in an open position (Fig 1) allows pressure to be reduced on the high pressure side.
(FR) Groupe hydraulique d'entraînement qui comporte au moins un moteur hydraulique (11, 12) situé dans un système hydraulique (25) présentant un côté haute pression (16) et un côté basse pression (13). L'objet de la présente invention est de simplifier le fonctionnement d'un groupe hydraulique d'entraînement. À cet effet, le système hydraulique (25) comporte une vanne de sûreté (30) à ouverture sans courant qui permet, dans une position d'ouverture, un abaissement de pression du côté haute pression.
(DE) Die Erfindung betrifft einen Hydraulikantrieb mit mindestens einer Hydraulikmaschine (11,12) in einem Hydrauliksystem (25), das eine Hochdruckseite (16) und eine Niederdruckseite (13) aufweist. Um den Betrieb eines Hydraulikantriebs zu vereinfachen, umfasst das Hydrauliksystem (25) ein stromlos geöffnetes Sicherheitsventil (30), das in einer Öffnungsstellung (Fig. 1) einen Druckabbau auf der Hochdruckseite ermöglicht.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)