Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015139812) SPERRTOPF, INSBESONDERE GLEICHSPANNUNGS- UND/ODER NF-AUSKOPPLUNG AUF EINER HF-STRECKE UNTER VERWENDUNG EINES SPERRTOPFES

Pub. No.:    WO/2015/139812    International Application No.:    PCT/EP2015/000450
Publication Date: Fri Sep 25 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Fri Feb 27 00:59:59 CET 2015
IPC: H01P 1/20
Applicants: KATHREIN-AUSTRIA GES.M.B.H.
Inventors: MAYR, Ingo
Title: SPERRTOPF, INSBESONDERE GLEICHSPANNUNGS- UND/ODER NF-AUSKOPPLUNG AUF EINER HF-STRECKE UNTER VERWENDUNG EINES SPERRTOPFES
Abstract:
Eine verbesserte Sperrtopf-Anordnung zeichnet sich u.a. durch folgende Merkmale aus: - im Innenraum (ST-19) des ersten Sperrtopfes (ST1) ist ein zweiter Sperrtopf (ST2) angeordnet, - der zweite Sperrtopf (ST2) weist an seiner einen Stirnseite einen Sperrtopf-Boden (ST-15) und an seiner gegenüberliegenden Stirnseite eine Öffnungsseite (ST-27) auf, - der zweite Sperrtopf (ST2) ist mit seinem Sperrtopf-Boden (ST-15) und seiner Öffnungsseite (ST-27) um 180° verdreht zum ersten Sperrtopf (ST1) in dessen Innenraum (ST-19) angeordnet, - zwischen dem zweiten Sperrtopf-Außenleiter (ST-25) und dem ersten Sperrtopf-Außenleiter (ST-05) ist ein quer oder senkrecht zur Zentralachse (ST-07) verlaufender Seitenabstand (SA) ausgebildet, worüber der zweite oder innere Sperrtopf (ST2) vom ersten Sperrtopf (ST1) galvanisch getrennt angeordnet ist, und - der erste und der zweite Sperrtopf (ST1, ST2) sind lediglich über eine galvanische Verbindung zwischen dem Boden (ST-29) des zweiten Sperrtopfes (ST2) und dem Innenleiter (ST-03) verbunden, der den Boden (ST-29) des zweiten Sperrtopfes (ST2) durchsetzt.