Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015139785) TRAGBARE VORRICHTUNG ZUM AUSRICHTEN EINES FÜLLSTANDMESSGERÄTES AN EINEM BEHÄLTER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/139785 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2014/068883
Veröffentlichungsdatum: 24.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 04.09.2014
IPC:
G01F 23/00 (2006.01) ,G01S 7/40 (2006.01) ,G01F 23/284 (2006.01) ,G01F 23/296 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
23
Anzeigen oder Messen eines Flüssigkeitsstandes oder des Standes eines fließfähigen festen Materials, z.B. Anzeigen in Mengeneinheiten, Anzeigen durch Alarm
G Physik
01
Messen; Prüfen
S
Funkpeilung; Funknavigationssysteme; Bestimmen der Entfernung oder der Geschwindigkeit mittels Funkwellen; Orten oder Ermitteln der Anwesenheit mittels Reflexion oder Wiederausstrahlung von Funkwellen; vergleichbare Anordnungen mit anderen Wellen
7
Einzelheiten der Systeme gemäß den Gruppen G01S13/ , G01S15/ und G01S17/146
02
von Systemen gemäß der Gruppe G01S13/57
40
Einrichtungen zum Überwachen oder Eichen
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
23
Anzeigen oder Messen eines Flüssigkeitsstandes oder des Standes eines fließfähigen festen Materials, z.B. Anzeigen in Mengeneinheiten, Anzeigen durch Alarm
22
durch Messen von physikalischen Veränderlichen außer linearen Abmessungen, Druck oder Gewicht, die von dem zu messenden Stand abhängig sind, Messen des Unterschiedes der Wärmeübertragung von Dampf oder Wasser
28
durch Messen der Parameteränderungen von elektromagnetischen oder Schallwellen, die unmittelbar an die Flüssigkeit oder das fließfähige feste Material angelegt sind
284
elektromagnetische Wellen
G Physik
01
Messen; Prüfen
F
Messen des Volumens, des Durchflussvolumens, des Massendurchflusses oder des Füllstandes; volumetrische Mengenmessung
23
Anzeigen oder Messen eines Flüssigkeitsstandes oder des Standes eines fließfähigen festen Materials, z.B. Anzeigen in Mengeneinheiten, Anzeigen durch Alarm
22
durch Messen von physikalischen Veränderlichen außer linearen Abmessungen, Druck oder Gewicht, die von dem zu messenden Stand abhängig sind, Messen des Unterschiedes der Wärmeübertragung von Dampf oder Wasser
28
durch Messen der Parameteränderungen von elektromagnetischen oder Schallwellen, die unmittelbar an die Flüssigkeit oder das fließfähige feste Material angelegt sind
296
Schallwellen
Anmelder:
VEGA GRIESHABER KG [DE/DE]; Hauptstr. 1 - 5 77709 Wolfach, DE
Erfinder:
SKOWAISA, Jürgen; DE
Vertreter:
MAIWALD PATENTANWALTS GMBH; Elisenstr. 3 / Elisenhof 80335 Munich, DE
Prioritätsdaten:
PCT/EP2014/05563620.03.2014EP
Titel (EN) PORTABLE DEVICE FOR ORIENTING A FILL-LEVEL MEASURING DEVICE ON A CONTAINER
(FR) DISPOSITIF PORTATIF POUR L'ALIGNEMENT D'UN APPAREIL DE MESURE DU NIVEAU DE REMPLISSAGE PORTÉ PAR UN RÉCIPIENT
(DE) TRAGBARE VORRICHTUNG ZUM AUSRICHTEN EINES FÜLLSTANDMESSGERÄTES AN EINEM BEHÄLTER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a portable device (100) for orienting a fill-level measuring device (201) on a container (200). For this purpose, the portable device (100) can be placed on a surface of the fill-level measuring device (201). By means of a tilt sensor of the portable device (100), the tilt of the portable device (100) and thus also the tilt of the fill-level measuring device (201) can be determined. On the basis of the tilt of the fill-level measuring device, a dimension of the container (200), and a position of the fill-level measuring device (201) in relation to the container (200) or on the basis of a tilt angle of the fill-level measuring device on the container that is to be set, a change of the orientation of the fill-level measuring device that is still required can be determined by a processor of the portable device. Said change of the orientation of the fill-level measuring device that is still required can be displayed on a display device of the portable device. The invention further relates to a fill-level measuring system, to a method, to a program element, to a computer-readable medium, and to the use of a mobile terminal.
(FR) La présente invention concerne un dispositif portatif (100) destiné à l'alignement d'un appareil de mesure du niveau de remplissage (201) porté par un récipient (200). Pour cela, le dispositif portatif (100) peut être posé sur une surface de l'appareil de mesure du niveau de remplissage (201). Au moyen d'un capteur d'inclinaison du dispositif portatif (100), il est possible de déterminer l'inclinaison du dispositif portatif (100), et ainsi également l'inclinaison de l'appareil de mesure du niveau de remplissage (201). Sur la base de l'inclinaison de l'appareil de mesure du niveau de remplissage, il est possible de déterminer une dimension du récipient (200) et une position relative de l'appareil de mesure du niveau de remplissage (201) par rapport au récipient de (200), ou encore, sur la base d'un angle d'inclinaison de l'appareil de mesure du niveau de remplissage porté par le récipient qu'il s'agit de régler, un processeur du dispositif portatif peut déterminer une modification encore nécessaire de l'alignement de l'appareil de mesure du niveau de remplissage. Cette modification encore nécessaire de l'alignement de l'appareil de mesure du niveau de remplissage peut être présentée sur un dispositif d'affichage du dispositif portatif. L'invention concerne également un système de mesure du niveau de remplissage, un procédé, un élément de programme, un support lisible par ordinateur ainsi que l'utilisation d'un terminal mobile.
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine tragbare Vorrichtung (100) zum Ausrichten eines Füllstandmessgerätes (201) an einem Behälter (200). Dafür kann die tragbare Vorrichtung (100) auf einer Fläche des Füllstandmessgerätes (201) aufgelegt werden. Mittels eines Neigungssensors der tragbaren Vorrichtung (100) kann die Neigung der tragbaren Vorrichtung (100) und somit auch die Neigung des Füllstandmessgerätes (201) ermittelt werden. Basierend auf der Neigung des Füllstandmessgerätes, einer Abmessung des Behälters (200) und einer relativen Position des Füllstandmessgerätes (201) zu dem Behälter (200) oder basierend auf einem einzustellenden Neigungswinkel des Füllstandmessgerätes an dem Behälter kann durch einen Prozessor der tragbaren Vorrichtung eine noch erforderliche Änderung der Ausrichtung des Füllstandmessgerätes bestimmt werden. Auf einer Anzeigevorrichtung der tragbaren Vorrichtung kann diese noch erforderliche Änderung der Ausrichtung des Füllstandmessgerätes dargestellt werden. Ferner umfasst die Erfindung ein Füllstandmesssystem, ein Verfahren, ein Programmelement, ein computerlesbares Medium sowie die Verwendung eines mobilen Endgeräts.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)