Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015139698) LAGER SOWIE VERFAHREN ZUM DEMONTIEREN EINES KUPPLUNGSBETÄTIGUNGSSYSTEMS
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/139698 Internationale Anmeldenummer PCT/DE2015/200113
Veröffentlichungsdatum: 24.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 02.03.2015
IPC:
F16D 23/14 (2006.01) ,B25B 27/00 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
D
Nicht schaltbare Kupplungen; ein- und ausrückbare Kupplungen; Bremsen
23
Einzelheiten mechanisch ein- und ausrückbarer Kupplungen, nicht auf eine bestimmte Bauart eingeschränkt; Synchronisiereinrichtungen für Kupplungen
12
mechanische Ein- und Ausrückvorrichtungen außerhalb der Kupplung
14
Kupplungsmuffen; mit den Kupplungsmuffen unmittelbar verbundene Betätigungsvorrichtungen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
25
Handwerkzeuge; tragbare Werkzeuge mit Kraftantrieb; Griffe für Handgeräte; Werkstatteinrichtungen; Manipulatoren
B
Werkzeuge oder Werkbankvorrichtungen zum Befestigen, Verbinden, Lösen oder Halten, soweit nicht anderweitig vorgesehen
27
Handwerkzeuge oder Werkbankvorrichtungen, besonders ausgerüstet zum Zusammenfügen oder Lösen von Teilen oder Gegenständen ohne oder mit Deformierung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
Anmelder:
SCHAEFFLER TECHNOLOGIES AG & CO. KG [DE/DE]; Industriestraße 1-3 91074 Herzogenaurach, DE
Erfinder:
REIMNITZ, Dirk; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 204 973.318.03.2014DE
Titel (EN) BEARING AND METHOD FOR DISMOUNTING A CLUTCH-ACTUATING SYSTEM
(FR) PALIER ET PROCÉDÉ DE DÉMONTAGE D'UN SYSTÈME D'ACTIONNEMENT D'EMBRAYAGE
(DE) LAGER SOWIE VERFAHREN ZUM DEMONTIEREN EINES KUPPLUNGSBETÄTIGUNGSSYSTEMS
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a bearing, in particular a rolling-element bearing, for supporting an actuating system for actuating a friction clutch on a transmission input shaft of a motor vehicle transmission, comprising a first bearing ring, which is designed in particular as an inner ring, for support on the transmission input shaft, a second bearing ring, which can be rotated in relation to the first bearing ring and is designed in particular as an outer ring, for supporting the actuating system, and at least one dismounting element for applying a dismounting force directed in an axial direction to the first bearing ring by means of a dismounting tool acting on the dismounting element in a positive-locking manner. By means of the dismounting element, a dismounting tool can act on the bearing in a positive-locking manner and can act on the first bearing ring with a dismounting force without unnecessarily loading the second bearing ring, such that the bearing can be dismounted without damage even in tight installation-space conditions, whereby the dismounting of clutch-actuating systems having such a bearing is made easy.
(FR) L'invention concerne un palier, notamment un palier à roulement, destiné à supporter un système d'actionnement servant à actionner un embrayage à friction sur un arbre d'entrée d'une boîte de vitesses de véhicule, comprenant une première bague de palier, notamment réalisée sous la forme d'une bague intérieure, destinée à venir en appui sur l'arbre d'entrée de boîte de vitesses, une deuxième bague de palier rotative par rapport à la première bague de palier, notamment réalisée sous la forme d'une bague extérieure, destinée à servir d'appui au système d'actionnement, et au moins un élément de démontage destiné à appliquer une force de démontage dirigée dans le sens axial dans la première bague de palier à l'aide d'un outil de démontage qui est appliqué sur l'élément de démontage par complémentarité de formes. Grâce à l'élément de démontage, un outil de démontage peut être appliqué par complémentarité de formes sur le palier et une force de démontage peut être appliquée à la première bague de palier sans solliciter inutilement la deuxième bague de palier, ce qui rend possible un démontage du palier sans dommages, même en présence d'un espace de montage restreint, offrant ainsi une grande facilité de démontage des systèmes d'actionnement d'embrayage équipés d'un palier de ce type.
(DE) Es ist ein Lager, insbesondere Wälzlager, zum Lagern eines Betätigungssystems zum Betätigen einer Reibungskupplung an einer Getriebeeingangswelle eines Kraftfahrzeuggetriebes vorgesehen mit einem, insbesondere als Innenring ausgestalteten, ersten Lagerring zur Abstützung an der Getriebeeingangswelle, einem relativ zum ersten Lagerring verdrehbaren, insbesondere als Außenring ausgestalteter, zweiter Lagerring zur Abstützung des Betätigungssystems und mindestens einem Demontageelement zum Einleiten einer inaxialer Richtung weisenden Demontagekraft in den ersten Lagerring mit Hilfe eines formschlüssig an dem Demontageelement angreifenden Demontagewerkzeugs. Durch das Demontageelement kann ein Demontagewerkzeug formschlüssig an dem Lager angreifen und ohne den zweiten Lagerring unnötig zu belasten mit einer Demontagekraft an dem ersten Lagerring angreifen, so dass auch bei beengten Bauraumverhältnissen eine Demontage des Lagers ohne Beschädigungen möglich ist, wodurch eine gute Demontagefreundlichkeit von Kupplungsbetätigungssystemen mit einem derartigen Lager ermöglicht ist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)