Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015139065) VORRICHTUNG FÜR DIE ERMITTLUNG DES ZUSTANDES DER HAUT EINER PERSON

Pub. No.:    WO/2015/139065    International Application No.:    PCT/AT2015/050064
Publication Date: Fri Sep 25 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Sat Mar 14 00:59:59 CET 2015
IPC: A61B 5/00
Applicants: AIT AUSTRIAN INSTITUTE OF TECHNOLOGY GMBH
Inventors: OBERLEITNER, Andreas
LURF, Robert
MEINDL, Michael
BEISTEINER, Martin
Title: VORRICHTUNG FÜR DIE ERMITTLUNG DES ZUSTANDES DER HAUT EINER PERSON
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung für die Ermittlung der Status der Haut einer Person und ist dadurch gekennzeichnet, dass sie als auf die Haut (9) aufbringbares und dort flächig bindbares Flächenstück ein selbstklebendes Folien-, insbesondere Hautpflaster-Flächenstück (1) aus einer hauttopographieanpassenden, nicht leitfähigen Folie aufweist, welches eine dieselbe quer durchsetzende fensterartige Ausnehmung (2) insbesondere für ein direktes Aufbringen einer Kosmetik- oder Medizin-Zubereitung (91) von außen (as) auf die Haut (9) aufweist, wobei als Sensor an dem Folien-, insbesondere Hautpflaster-Flächenstück hautseitig (hs) und auf die Haut auflegbar, zumindest zwei Kontakt-Elektroden (3;3') angeordnet sind, dass die Elektroden weiters über eine mittels NFC-Technik mit Strom versorgbare, Spannungsliefereinheit (4) mit einer Impedanz- und Widerstands- und/oder Kapazitätsmesseinheit (5) verbunden sind, von welcher aus eine, vorzugsweise passive, Kommunikationseinheit (6) mit von ihr ausgehender Antennenschleife (7) mit den Messdaten versorgbar ist, welche mittels NFC-fähigem, eine entsprechende "App" aufweisenden externen, Kommunikationsgerät, wie Handy, Reader oder Smartphone als Hautwiderstands- und/oder -kapazitätsdaten abrufbar sind.