Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015136041) FEUERFESTE MATERIALIEN ENTHALTEND EINEN MISCHKRISTALL MIT SPINELL-STRUKTUR

Pub. No.:    WO/2015/136041    International Application No.:    PCT/EP2015/055193
Publication Date: Fri Sep 18 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Fri Mar 13 00:59:59 CET 2015
IPC: C04B 35/01
C04B 35/04
C04B 35/047
C04B 35/105
C04B 35/12
C04B 35/42
C04B 35/48
C04B 35/63
C04B 35/66
Applicants: LANXESS DEUTSCHLAND GMBH
Inventors: FRIEDRICH, Holger
BOLL, Matthias
STRASSER, Hans
ORTMANN, Rainer
Title: FEUERFESTE MATERIALIEN ENTHALTEND EINEN MISCHKRISTALL MIT SPINELL-STRUKTUR
Abstract:
Feuerfeste Materialien, erhalten durch Erhitzen einer Mischung Z auf wenigstens 250 °C, bevorzugt auf wenigstens 350 °C, dadurch gekennzeichnet, dass die Mischung Z folgende Komponenten enthält: * 80 bis 97 Gew.-% einer Komponente A, wobei die Gew.-%-Angaben auf die Gesamtmasse der Komponenten A, B und, sofern vorhanden, C in der Mischung Z bezogen sind, die zu wenigstens 80 Gew.-%, bevorzugt zu wenigstens 90 Gew.-%, wobei die Gew.-%-Angaben auf die Komponente A bezogen sind, aus einem oder mehreren der Oxide ausgewählt aus der Gruppe bestehend aus Al2O3, Zr O2, Be O, Mg O, Ti O2, Fe2O3, Cr2O3, La2O3, Ta2O5 und SnO2 besteht, und * 3 bis 15 Gew.-% einer Komponente B, wobei die Gew.-%-Angaben auf die Gesamtmasse der Komponenten A, B und, sofern vorhanden, C in der Mischung Z bezogen sind, und die Komponente B zu wenigstens 80 Gew.-%, bevorzugt zu wenigstens 85 Gew.-%, besonders bevorzugt zu wenigstens 90 Gew.-%, wobei die Gew.-%-Angaben auf die Komponente B bezogen sind, einen Mischkristall mit Spinell-Struktur enthält, der wenigstens die Oxide Fe2O3, Al2O3, Mg O und Cr2O3 enthält, wobei der Mischkristall mit Spinell-Struktur der Komponente B * 30 bis 80 Gew. %, bevorzugt 40 bis 68 Gew. %, Fe2O3, * 10 bis 60 Gew. %, bevorzugt 15 bis 43 Gew. %, Al2O3, * 5 bis 55 Gew. %, bevorzugt 10 bis 38 Gew. %, MgO und * 5 bis 55 Gew. %, bevorzugt 7 bis 35 Gew. %, Cr2O3, enthält, wobei die Gew.-% bezogen sind auf die Masse des Mischkristalls mit Spinell-Struktur, und * 0 bis 15 Gew.-% einer Komponente C, wobei die Gew.-%-Angaben die Gesamtmasse der Komponenten A, B und, sofern vorhanden, C in der Mischung Z bezogen sind, die zu wenigstens 86 Gew.-%, bevorzugt zu wenigstens 92 Gew.-%, wobei die Gew.-%-Angaben auf die Komponente C bezogen sind, Kohlenstoff enthält.