Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015135999) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM VERARBEITEN EINES SIGNALS IM FREQUENZBEREICH

Pub. No.:    WO/2015/135999    International Application No.:    PCT/EP2015/055094
Publication Date: Fri Sep 18 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Thu Mar 12 00:59:59 CET 2015
IPC: H04S 7/00
H04S 3/00
Applicants: FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG E.V.
Inventors: FRANCK, Andreas
Title: VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM VERARBEITEN EINES SIGNALS IM FREQUENZBEREICH
Abstract:
Eine Vorrichtung zum Verarbeiten eines Signals umfasst eine Prozessorstufe (120), die ausgebildet ist, um das Signal, das in einer Frequenzbereichs-Darstellung vorliegt, mit einem Filter (122) mit einer Filtercharakteristik zu filtern, um ein gefiltertes Signal (123) zu erhalten, um das gefilterte Signal (123) oder ein von dem gefilterten Signal abgeleitetes Signal (302) mit einer Frequenzbereichs-Fensterfunktion (124, 124a, 124b, 124c) zu beaufschlagen, um ein gefenstertes Signal zu erhalten, wobei das Beaufschlagen Multiplikationen von Frequenzbereichs-Fensterkoeffizienten der Frequenzbereichs-Fensterfunktion mit Spektralwerten des gefilterten Signals (123) oder des von dem gefilterten Signal abgeleiteten Signals (302), um Multiplikationsergebnisse zu erhalten, und eine Aufsummation der Multiplikationsergebnisse aufweist. Die Vorrichtung umfasst ferner einen Umwandler (130) zum Umwandeln des gefensterten Signals (125) oder eines unter Verwendung des gefensterten Signals ermittelten Signals in einen Zeitbereich, um das verarbeitete Signal zu erhalten.