Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015135910) DRUCKMITTLER, INSBESONDERE MEMBRANDRUCKMITTLER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/135910 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/054909
Veröffentlichungsdatum: 17.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 10.03.2015
IPC:
G01L 19/06 (2006.01) ,G01L 19/14 (2006.01)
G Physik
01
Messen; Prüfen
L
Messen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
19
Einzelheiten von oder Zubehör für Apparate zum Messen des stationären oder quasi-stationären Druckes eines fließfähigen Mediums insoweit, als solche Einzelheiten oder solches Zubehör nicht besonderen Arten von Druckmessern eigentümlich sind
06
Mittel zum Verhindern einer Überbelastung oder eines schädlichen Einflusses des gemessenen Mediums auf die Messvorrichtung oder umgekehrt
G Physik
01
Messen; Prüfen
L
Messen von Kraft, mechanischer Spannung, Drehmoment, Arbeit, mechanischer Leistung, mechanischem Wirkungsgrad oder des Drucks von Fluiden
19
Einzelheiten von oder Zubehör für Apparate zum Messen des stationären oder quasi-stationären Druckes eines fließfähigen Mediums insoweit, als solche Einzelheiten oder solches Zubehör nicht besonderen Arten von Druckmessern eigentümlich sind
14
Gehäuse
Anmelder:
FRANK PLASTIC AG [DE/DE]; Herbert-Frank-Strasse 26 72178 Waldachtal (Salzstetten), DE
Erfinder:
GANSZKI, Tobias; DE
Vertreter:
WITTE, WELLER & PARTNER PATENTANWÄLTE MBB; Postfach 10 54 62 70047 Stuttgart, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 103 310.812.03.2014DE
Titel (EN) PRESSURE SEAL, IN PARTICULAR DIAPHRAGM PRESSURE SEAL
(FR) MANOMÈTRE, NOTAMMENT MANOMÈTRE À MEMBRANE
(DE) DRUCKMITTLER, INSBESONDERE MEMBRANDRUCKMITTLER
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a pressure seal (10) comprising: an upper part (12) and a lower part (14), which, when assembled, together form a housing interior (24); a diaphragm (20) that can be arranged between the upper and the lower parts (12, 14) and that divides the housing interior (24) into an upper and a lower chamber part (26, 28); and a union nut (22) having an internal thread (38) that corresponds to an external thread (36) arranged on the upper part and/or the lower part (12, 14) in order to connect the upper and lower parts (12, 14) with the aid of the union nut (22).
(FR) L'invention concerne un manomètre (10) comprenant : une partie supérieure (12) et une partie inférieure (14) qui, à l'état monté, définissent conjointement un espace intérieur (24) de boîtier ; une membrane (20) destinée à être intercalée entre la partie supérieure et la partie inférieure (12, 14) et à séparer l'espace interne (24) de boîtier en un espace partiel supérieur et un espace partiel inférieur (26, 28) ; et un écrou calotte (22) qui présente un taraudage (38) correspondant à un filetage mâle (36) disposé sur la partie supérieure et/ou la partie inférieure (12, 14), aux fins de raccordement de la partie supérieure et partie inférieure (12, 14) à l'aide de l'écrou calotte (22).
(DE) Die Erfindung betrifft ein Druckmittler (10) mit: einem Oberteil (12) und einem Unterteil (14), welche in montiertem Zustand zusammen einen Gehäuse-Innenraum (24) definieren; einer Membran (20) zur Anordnung zwischen dem Ober- und dem Unterteil (12, 14) und zur Trennung des Gehäuse-Innenraums (24) in einen oberen und einen unteren Raumteil (26, 28); und einer Überwurfmutter (22), welche ein Innengewinde (38) aufweist, das mit einem am Ober- und/oder Unterteil (12, 14) angeordneten Außengewinde (36) korrespondiert, um das Ober- und Unterteil (12, 14) mit Hilfe der Überwurfmutter (22) zu verbinden.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)