Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015135704) VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM DETEKTIEREN EINER MANIPULATION AN EINEM PROGRAMMCODE

Pub. No.:    WO/2015/135704    International Application No.:    PCT/EP2015/052572
Publication Date: Fri Sep 18 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Tue Feb 10 00:59:59 CET 2015
IPC: G06F 21/54
Applicants: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT
Inventors: FALK, Rainer
FRIES, Steffen
Title: VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM DETEKTIEREN EINER MANIPULATION AN EINEM PROGRAMMCODE
Abstract:
Es wird eine Vorrichtung (10) zum Detektieren einer Manipulation an einem Programmcode (22) vorgeschlagen, wobei der Programmcode (22) dazu eingerichtet ist, von einer Ausführungsumgebung (21) auf einem Rechensystem (20) ausgeführt zu werden. Die Vorrichtung (10) weist eine Vergleichseinheit (11), welche dazu eingerichtet ist, Daten des Programmcodes (22) mit Referenzdaten (23) zur Bereitstellung eines Vergleichsergebnisses zu vergleichen, wenn die Ausführungsumgebung (21) einen Beendigungsbefehl an den Programmcode (22) übergibt, und eine Detektionseinheit (12) auf, welche dazu eingerichtet ist, basierend auf dem Vergleichsergebnis eine Manipulation an dem Programmcode (22) zu detektieren. Durch die vorgeschlagene Vorrichtung kann verhindert werden, dass Daten, die während des Ausführens eines Programmcodes erzeugt oder verwendet wurden, nach der Beendigung des Programmcodes weiterhin verwendet werden, sofern ein Angriff oder eine Manipulation des Programmcodes stattgefunden hat. Des Weiteren wird ein Verfahren zum Detektieren einer Manipulation an einem Programmcode vorgeschlagen.