Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015135641) VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON PROPEN AUS PROPANOL

Pub. No.:    WO/2015/135641    International Application No.:    PCT/EP2015/000521
Publication Date: Fri Sep 18 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Tue Mar 10 00:59:59 CET 2015
IPC: C07C 1/24
C07C 11/06
Applicants: FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT ZUR FÖRDERUNG DER ANGEWANDTEN FORSCHUNG e.V.
Inventors: FORSTNER, Jochen
UNSER, Steffen
BÖRINGER, Sarah
Title: VERFAHREN ZUR HERSTELLUNG VON PROPEN AUS PROPANOL
Abstract:
Es wird ein Verfahren zur Herstellung von Propen mittels Dehydratisierung von 1- oder 2-Propanol an heterogenen Dehydratisierungskatalysatoren vorgeschlagen, welches die folgenden Schritte umfasst: (a) Bereitstellen eines 1- oder 2-Propanol enthaltenden Eduktes und Erwärmen desselben auf wenigstens 374 °C sowie Beaufschlagen des Eduktes mit einem Druck von wenigstens 221 bar; (b) Überführen des Eduktes in einen mit einem heterogenen Dehydratisierungskatalysator befüllten Reaktor und Inkontaktbringen des Eduktes mit dem Katalysator unter Aufrechterhaltung einer Temperatur von wenigstens 374 °C sowie einem Druck von wenigstens 221 bar, so dass ein Propen enthaltendes Produkt erhalten wird; (c) Entspannen des Produktes auf höchstens 47 bar sowie Abkühlen des Produktes auf höchstens 90 °C stromab des Reaktors und Überführen desselben in einen Phasenseparator; und (d) Entnehmen des Propens aus der Gasphase des Phasenseparators und Entnehmen des bei der Dehydratisierungsreaktion gebildeten Wassers aus der Flüssigphase des Phasenseparators unter Aufrechterhaltung einer Temperatur von höchstens 90°C sowie einem Druck von höchstens 47 bar in dem Phasenseparator.