Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015135532) DRUCKWALZE UND VERFAHREN ZUM MONTIEREN EINER DRUCKWALZE

Pub. No.:    WO/2015/135532    International Application No.:    PCT/DE2015/100094
Publication Date: Fri Sep 18 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Wed Mar 11 00:59:59 CET 2015
IPC: B41F 13/08
B41F 27/10
B41F 31/26
Applicants: INOMETA GMBH
Inventors: GÖHNER, Christian
Title: DRUCKWALZE UND VERFAHREN ZUM MONTIEREN EINER DRUCKWALZE
Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Druckwalze (1), mit einem Grundkörper (2), die endseitige Lagerabschnitte (3, 4) aufweist, einer Druckhülse (5), die auf dem Grundkörper (2) angeordnet ist, und einer Spanneinrichtung (6), die eine am Grundkörper (2) in axialer Richtung verlagerbare Spannbuchse (7) sowie, in Bezug auf die Spannbuchse (7), ein proximales und ein distales Spannelement (8, 9) aufweist, die eingerichtet sind, beim Einwirken einer mittels der Spannbuchse (7) erzeugten Druckkraft auf das proximale und das distale Spannelement (8, 9) die Druckhülse (5) an dem Grundkörper (2) mittels jeweiliger radialer Spannkraft lösbar spannen, wobei zwischen der Spannbuchse (7) sowie dem proximalen und dem distalen Spannelement (8, 9) eine Druckkraftübertragungskette ausgebildet ist, bei der beim Fixieren der Druckhülse (5) an dem Grundkörper (2) in einer anfänglichen Spannphase die von der Spannbuchse (7) erzeugte Druckkraft überwiegend oder vollständig auf das distale Spannelement (9) übertragen wird, so dass sich an diesem die radiale Spannkraft entfaltet, während das proximale Spannelement (8) im Vergleich zum distalen Spannelement (9) in geringerem Ausmaß oder gar nicht mit der von der Spannbuchse (7) erzeugten Druckkraft beaufschlagt wird. Des Weiteren betrifft die Erfindung ein Verfahren zum Montieren einer Druckwalze.