Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015135009) SPULENANORDNUNG UND VERFAHREN ZUM ANSTEUERN EINER SPULENANORDNUNG

Pub. No.:    WO/2015/135009    International Application No.:    PCT/AT2015/000036
Publication Date: Fri Sep 18 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Wed Mar 11 00:59:59 CET 2015
IPC: H01F 27/34
Applicants: EGSTON SYSTEM ELECTRONICS EGGENBURG GMBH
Inventors: PETZUCH, Martin
PRAND-STRITZKO, Ernst
Title: SPULENANORDNUNG UND VERFAHREN ZUM ANSTEUERN EINER SPULENANORDNUNG
Abstract:
Bei einer Sputenanordnung (13) mit wenigstens vier Spulenkernen (1, 2, 4, 5) um welche jeweils eine Spulenwicklung (7, 8, 10, 11 ) angeordnet ist, wobei die Spulenkerne (1, 2, 4, 5) die Spulenwicklungen (7, 8, 10, 11) jeweils mit einem ersten Spulenkernendbereich (14) und einem zweiten Spulenkernendbereich (16) überragen, wobei die Spulenanordnung (13) weiters ein erstes Jochteil (18) und ein zweites Jochteil (21) aufweist, wird vorgeschlagen, dass die ersten und zweiten Spulenkernendbereiche (14, 16) des ersten und zweiten Spulenkerns (1, 2) jeweils gegenüber einer ersten Jochseitenfläche (19, 22) des ersten bzw. zweiten Jochteils (18, 21) angeordnet sind, und dass die ersten und zweiten Spulenkernendbereiche (14, 16) des vierten und fünften Spulenkerns (4, 5) jeweils gegenüber einer zweiten Jochseitenfläche (20, 23) des ersten bzw. zweiten Jochteils (18, 21) angeordnet sind.