Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015132235) VERLÄNGERUNGSVORRICHTUNG FÜR SPRITZAPPARATE UND SPRITZAPPARAT
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/132235 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/054366
Veröffentlichungsdatum: 11.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 03.03.2015
Antrag nach Kapitel 2 eingegangen: 15.12.2015
IPC:
B05B 1/30 (2006.01) ,B05B 7/06 (2006.01) ,B05B 15/06 (2006.01) ,B08B 3/02 (2006.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
1
Düsen, Sprühköpfe oder andere Auslässe mit oder ohne Hilfseinrichtungen, wie Ventile, Heizeinrichtungen
30
zum Verändern der Ausflussmenge, z.B. im Querschnitt veränderbare Durchlässe
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
7
Sprühvorrichtungen mit Abgabe von Flüssigkeiten oder anderen fließfähigen Stoffen aus zwei oder mehr Quellen, z.B. von Flüssigkeit und Luft, von Pulver und Gas
02
Spritzpistolen; Sprühgeräte
06
mit zwei in etwa gleicher Ebene liegenden Auslassöffnungen, von dem eine die andere umgibt
B Arbeitsverfahren; Transportieren
05
Versprühen oder Zerstäuben allgemein; Aufbringen von Flüssigkeiten oder von anderen fließfähigen Stoffen auf Oberflächen allgemein
B
Sprühvorrichtungen; Zerstäubungsvorrichtungen; Düsen
15
Anderweitig nicht vorgesehene Einzelheiten von Sprühanlagen oder -vorrichtungen; Zubehör
06
Aufhängungen, Stütz- oder Haltevorrichtungen oder Auflagen für Sprühköpfe oder andere Auslässe bei Gebrauch oder Nichtgebrauch
B Arbeitsverfahren; Transportieren
08
Reinigen
B
Reinigen allgemein; Verhüten des Verschmutzens allgemein
3
Reinigen durch Verfahren, die die Verwendung oder Gegenwart von Flüssigkeit oder Dampf einschließen
02
Reinigen durch die Kraft von Strahldüsen oder Sprühstrahlen
Anmelder:
KRAUTZBERGER GMBH [DE/DE]; Stockbornstraße 13 65343 Eltville, DE
Erfinder:
WEIDMANN, Thomas; DE
Vertreter:
MEHLER ACHLER; Bahnhofstr. 67 65185 Wiesbaden, DE
Prioritätsdaten:
10 2014 204 012.405.03.2014DE
Titel (EN) EXTENSION DEVICE FOR SPRAYING DEVICES AND SPRAYING DEVICE
(FR) DISPOSITIF D'EXTENSION POUR APPAREILS DE PULVÉRISATION ET APPAREILS DE PULVÉRISATION
(DE) VERLÄNGERUNGSVORRICHTUNG FÜR SPRITZAPPARATE UND SPRITZAPPARAT
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to an extension device (10) for spraying devices (1), comprising an extension unit (12), which has, at a first end (14), a spraying head (40) having at least one material outlet nozzle (42) and, at a second end (16), means for connecting a spraying device (1). The extension device (10) is characterized in that the extension unit (12) has a metering and shut-off valve (20), which has a valve seat element (22) having a valve opening (24) and which has a valve body (26), that the valve body (26) is arranged between the spraying head (40) and the valve seat element (22), and that the valve body (26) is fastened to a tension-transmitting element (28), which extends through the valve opening (24). The invention further relates to a spraying device (1) for spraying spraying material onto surfaces, said spraying device comprising such an extension device (10).
(FR) La présente invention concerne un dispositif d'extension (10) destiné à des appareils de pulvérisation (1), ledit dispositif comprenant une unité d'extension (12) qui comporte, à une première extrémité (14), une tête de pulvérisation (40) équipée d'au moins une buse de sortie de matière (42) et, à une seconde extrémité (16), des moyens de raccordement à un appareil de pulvérisation (1). Le dispositif d'extension (10) est caractérisé en ce que l'unité d'extension (12) comprend une soupape de dosage et d'arrêt (20) comportant un élément de siège de soupape (22), pourvu d'un orifice de soupape (24), et un corps de soupape (26), en ce que le corps de soupape (26) est disposé entre la tête de pulvérisation (40) et l'élément de siège de soupape (22), et en ce que le corps de soupape (26) est fixé à un élément de transmission de traction (28) qui s'étend à travers l'orifice de soupape (24). En outre, l'invention concerne un appareil de pulvérisation (1) servant à pulvériser de la matière de pulvérisation sur des surfaces au moyen d'un tel dispositif d'extension (10).
(DE) Die vorliegende Erfindung betrifft eine Verlängerungsvorrichtung (10) für Spritzapparate (1) mit einer Verlängerungseinheit (12), die an einem ersten Ende (14) einen Spritzkopf (40) mit mindestens einer Materialaustrittsdüse (42) und an einem zweiten Ende (16) Mittel zum Anschließen eines Spritzapparates (1) aufweist. Die Verlängerungsvorrichtung (10) ist dadurch gekennzeichnet, dass die Verlängerungseinheit (12) ein Dosier- und Absperrventil (20) aufweist, das ein Ventilsitzelement (22) mit einer Ventilöffnung (24) und einen Ventilkörper (26) aufweist, dass der Ventilkörper (26) zwischen dem Spritzkopf (40) und dem Ventilsitzelement (22) angeordnet ist, und dass der Ventilkörper (26) an einem Zugübertragungselement (28) befestigt ist, das sich durch die Ventilöffnung (24) erstreckt. Desweiteren betrifft die Erfindung einen Spritzapparat (1) zum Versprühen von Spritzmaterial auf Oberflächen mit einer solchen Verlängerungsvorrichtung (10).
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)