Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015132194) BESCHALLUNGSSYSTEM
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/132194 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/054287
Veröffentlichungsdatum: 11.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 02.03.2015
IPC:
H04R 27/00 (2006.01) ,B61L 15/00 (2006.01)
H Elektrotechnik
04
Elektrische Nachrichtentechnik
R
Lautsprecher, Mikrofone, Schallplatten-Tonabnehmer oder ähnliche akustische, elektromechanische Wandler; Hörhilfen für Schwerhörige; Großlautsprecheranlagen
27
Großlautsprecheranlagen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
61
Eisenbahnen
L
Leiten des Eisenbahnverkehrs; Sicherungstechnik für den Eisenbahnverkehr
15
Anzeigeeinrichtungen, die an oder in dem Fahrzeug oder Zug für Signalzwecke vorgesehen sind
Anmelder:
SIEMENS AG ÖSTERREICH [AT/AT]; Siemensstraße 90 A-1210 Wien, AT
Erfinder:
ALBRECHT, Benjamin; AT
Vertreter:
MAIER, Daniel; DE
Prioritätsdaten:
A50159/201404.03.2014AT
Titel (EN) PUBLIC ADDRESS SYSTEM
(FR) SYSTÈME DE SONORISATION
(DE) BESCHALLUNGSSYSTEM
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a public address system for passenger rail vehicles, comprising at least one control device (3) and several parametric loud speakers (4) which are controlled by the control device (3), said parametric loud speakers (4) being connected to at least two sonification areas (A, B) and respectively different audio signals can be conveyed into at least two sonification areas (A, B).
(FR) L'invention concerne un système de sonorisation, en particulier pour des véhicules ferroviaires de voyageurs. Ledit système comprend au moins un dispositif de commande (3) et plusieurs haut-parleurs paramétriques (4) commandés par le dispositif de commande (3). Les haut-parleurs paramétriques (4) sont câblés au moins pour deux zones de sonorisation (A, B) et des signaux audio différents peuvent être diffusés dans les deux zones de sonorisation (A, B) ou plus.
(DE) Beschallungssystem, insbesondere für Passagierschienenfahrzeuge, umfassend mindestens eine Steuereinrichtung (3) und mehrere von der Steuereinrichtung (3) angesteuerte parametrische Lautsprecher (4), wobei die parametrischen Lautsprecher (4) zu mindestens zwei Beschallungsbereichen (A, B) verschaltet sind und in den mindestens zwei Beschallungsbereichen (A, B) jeweils unterschiedliche Audiosignale wiedergebbar sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)