Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015132170) PULVERDÜSE, AUFNAHMEEINHEIT UND BEARBEITUNGSKOPF FÜR EINE VORRICHTUNG FÜR EINE LASERMATERIALBEARBEITUNG
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/132170 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/054237
Veröffentlichungsdatum: 11.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 02.03.2015
IPC:
B23K 26/14 (2014.01)
B Arbeitsverfahren; Transportieren
23
Werkzeugmaschinen; Metallbearbeitung, soweit nicht anderweitig vorgesehen
K
Löten; Schweißen; Beschichten oder Plattieren durch Löten oder Schweißen; Schneiden durch örtliches Zuführen von Hitze, z.B. Brennschneiden; Arbeiten mit Laserstrahlen
26
Bearbeitung durch Laserstrahlen z.B. Schweißen, Schneiden, Bohren
14
unter Verwendung eines Strömungsmittels, z.B. eines Gasstrahls in Verbindung mit den Laserstrahlen
Anmelder:
OERLIKON METCO AG, WOHLEN [CH/CH]; Rigackerstrasse 16 CH-5610 Wohlen, CH
Erfinder:
PETERS, Thomas; CH
LEUPPI, Tobias; CH
GISLER, Andreas; CH
Vertreter:
IRSCH, Manfred; CH
Prioritätsdaten:
14157564.704.03.2014EP
Titel (EN) POWDER SPRAYING NOZZLE, RECEPTACLE UNIT AND MACHINING HEAD FOR A LASER-BASED MATERIAL MACHINING DEVICE
(FR) BUSE À POUDRE, UNITÉ RÉCEPTRICE ET TÊTE D'USINAGE POUR UN DISPOSITIF DESTINÉ À L'USINAGE DE MATÉRIAUX PAR LASER
(DE) PULVERDÜSE, AUFNAHMEEINHEIT UND BEARBEITUNGSKOPF FÜR EINE VORRICHTUNG FÜR EINE LASERMATERIALBEARBEITUNG
Zusammenfassung:
(EN) The invention relates to a powder spraying nozzle, a receptacle unit and a machining head for a laser-based material machining device. In order to be able to easily replace the powder spraying nozzle, an outer contour of a mounting pin (11) of the powder spraying nozzle (10) tapers steadily in the direction of insertion (14) in an insertable section (16).
(FR) L’invention concerne une buse à poudre, une unité réceptrice et une tête d'usinage pour un dispositif destiné à l'usinage de matériaux par laser. Afin de faciliter le changement de la buse à poudre, un contour externe d'un tenon récepteur (11) de la buse à poudre (10) s'effile de manière constante dans le sens d'enfichage (14), dans une zone d'enfichage (16).
(DE) Die Erfindung betrifft eine Pulverdüse, eine Aufnahmeeinheit und einen Bearbeitungskopf für eine Vorrichtung für eine Lasermaterialbearbeitung. Um einen einfachen Wechsel der Pulverdüse zu ermöglichen, wird erfindungsgemäss vorgeschlagen, dass sich eine Aussenkontur eines Aufnahmezapfens (11) der Pulverdüse (10) in einem Einsteckbereich (16) in Einstreckrichtung (14) monoton verjüngt.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)