Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015132121) OSZILLATOR, SENDE-/EMPFANGSEINRICHTUNG FÜR EIN BUSSYSTEM UND VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG EINER TAKTFREQUENZ MIT DEM OSZILLATOR
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/132121 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/054000
Veröffentlichungsdatum: 11.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 26.02.2015
IPC:
H03K 3/0231 (2006.01) ,H03B 5/20 (2006.01)
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
K
Impulstechnik
3
Schaltungen zur Erzeugung elektrischer Impulse; Monostabile, bistabile oder multistabile Schaltungen
02
Impulserzeuger, die durch den Schaltungstyp oder durch die zur Impulserzeugung verwendeten Einrichtungen gekennzeichnet sind
023
unter Verwendung von Differenzverstärkern oder Vergleichseinrichtungen mit interner oder externer positiver Rückkopplung
0231
Astabile Schaltungen
H Elektrotechnik
03
Grundlegende elektronische Schaltkreise
B
Erzeugung von Schwingungen, unmittelbar oder durch Frequenzwandlung, durch Schaltungsanordnungen mit aktiven Bauelementen, die nicht als Schalter arbeiten; Erzeugung von Rauschen durch solche Schaltungsanordnungen
5
Erzeugung von Schwingungen unter Verwendung eines Verstärkers mit Rückkopplung vom Ausgang auf den Eingang
20
Frequenzbestimmendes Element mit einem Widerstand und entweder Kapazität oder Induktivität, z.B. R-C Summer
Anmelder:
ROBERT BOSCH GMBH [DE/DE]; Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart, DE
Erfinder:
PANNWITZ, Axel; DE
HEHEMANN, Ingo; DE
Prioritätsdaten:
10 2014 204 047.705.03.2014DE
Titel (EN) OSCILLATOR, TRANSMISSION/RECEPTION DEVICE FOR A BUS SYSTEM AND METHOD FOR GENERATING A CLOCK FREQUENCY USING THE OSCILLATOR
(FR) OSCILLATEUR, DISPOSITIF ÉMETTEUR/RÉCEPTEUR POUR SYSTÈME DE BUS ET PROCÉDÉ DE GÉNÉRATION D'UNE FRÉQUENCE D'HORLOGE AU MOYEN DE L'OSCILLATEUR
(DE) OSZILLATOR, SENDE-/EMPFANGSEINRICHTUNG FÜR EIN BUSSYSTEM UND VERFAHREN ZUR ERZEUGUNG EINER TAKTFREQUENZ MIT DEM OSZILLATOR
Zusammenfassung:
(EN) What is disclosed is: an oscillator (150), a transmission/reception device (12) for a bus system (1) and a method for generating a clock frequency using the oscillator (150). The oscillator (150) is used for generating a clock frequency (f) and comprises a timing element (151), which has a frequency-determining capacitance (1513) for determining the frequency of the clock frequency (f) and a comparator (1514), wherein the comparator (1514) is configured to identify a threshold value voltage (UTH) up to which the frequency-determining capacitance (1513) is to be charged, and wherein the comparator (1514) has a switchable capacitance (15147) for offset compensation.
(FR) L'invention concerne un oscillateur (150), un dispositif émetteur/récepteur (12) destiné à un système de bus (1) et un procédé de génération d'une fréquence d'horloge au moyen de l'oscillateur (150). L'oscillateur (150) est utilisé pour générer une fréquence d'horloge (f), et comprend un élément de temporisation (151) qui comporte un condensateur de détermination de fréquence (1513) servant à déterminer la fréquence d'horloge (f) et un comparateur (1514), ledit comparateur (1514) étant adapté pour détecter une tension de seuil (UTH), jusqu'à laquelle le condensateur de détermination de fréquence (1513) doit être rechargé, et le comparateur (1514) comportant un condensateur commutable (15147) servant à la compensation de décalage.
(DE) Es ist eine einen Oszillator (150), eine Sende-/Empfangseinrichtung (12) für ein Bussystem (1) und ein Verfahren zur Erzeugung einer Taktfrequenz mit dem Oszillator (150) gezeigt. Der Oszillator (150) dient zur Erzeugung einer Taktfrequenz (f), und umfasst ein Zeitglied (151), das eine frequenzbestimmende Kapazität (1513) zur Bestimmung der Frequenz der Taktfrequenz (f) und einen Komparator (1514) aufweist, wobei der Komparator (1514) zur Erkennung einer Schwellwertspannung (UTH) ausgestaltet ist, bis zu welcher die frequenzbestimmende Kapazität (1513) aufzuladen ist, und wobei der Komparator (1514) eine schaltbare Kapazität (15147) zur Offsetkompensation aufweist.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)