Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015131980) VERFAHREN ZUR BESCHICHTUNG METALLISCHER BAUTEILE

Pub. No.:    WO/2015/131980    International Application No.:    PCT/EP2015/000383
Publication Date: Sat Sep 12 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Sat Feb 21 00:59:59 CET 2015
IPC: C23C 16/02
C23C 16/40
C23C 18/12
C23C 22/83
Applicants: WIELAND-WERKE AG
Inventors: MERKEL, Till
SPERLE, Gerd
Title: VERFAHREN ZUR BESCHICHTUNG METALLISCHER BAUTEILE
Abstract:
Die Erfindung betrifft Verfahren zur Aufbringung einer Beschichtung auf zumindest einem Teil der Oberfläche eines metallischen Körpers, wobei die zu beschichtende Oberfläche des metallischen Körpers durch Aufbringen einer ersten Substanz funktionalisiert wird und wobei nach dem Aufbringen der ersten Substanz eine Schicht aus einer zweiten Substanz, die aus einer Oxidkeramik besteht und aus mindestens einer Vorläufersubstanz gebildet wird, in einem Prozess, der protonenkatalysiert ist und eine Hydrolysereaktion umfasst, aufgebracht wird. Das Aufbringen der zweiten Substanz wird dadurch begünstigt, dass die erste Substanz in Wechselwirkung mit mindestens einer Vorläufersubstanz tritt, indem sie Protonen bereitstellt und/oder bei Temperaturen oberhalb 180 °C Wasser abspaltet, wodurch sie in den Prozess der Schichtbildung eingreift. Die Erfindung betrifft ferner einen Gegenstand mit einer Beschichtung, die mit einem derartigen Verfahren aufgebracht ist.