Einige Inhalte dieser Anwendung sind momentan nicht verfügbar.
Wenn diese Situation weiterhin besteht, kontaktieren Sie uns bitte unterFeedback&Kontakt
1. (WO2015128436) ZUGKÖRPER
Aktuellste beim Internationalen Büro vorliegende bibliographische Daten   

Veröff.-Nr.: WO/2015/128436 Internationale Anmeldenummer PCT/EP2015/054079
Veröffentlichungsdatum: 03.09.2015 Internationales Anmeldedatum: 26.02.2015
IPC:
F16G 1/08 (2006.01) ,F16G 1/28 (2006.01) ,F16G 5/06 (2006.01) ,F16G 5/18 (2006.01) ,B65G 15/32 (2006.01) ,B65G 15/50 (2006.01) ,F16G 3/10 (2006.01)
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
G
Riemen, Kabel oder Seile, vorwiegend für Antriebszwecke; Ketten; Zubehörteile vorwiegend dafür
1
Treibriemen
06
aus Kautschuk
08
mit durch Kautschuk verbundenen Verstärkungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
G
Riemen, Kabel oder Seile, vorwiegend für Antriebszwecke; Ketten; Zubehörteile vorwiegend dafür
1
Treibriemen
28
mit besonderer Oberflächenausbildung, z.B. gezahnt
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
G
Riemen, Kabel oder Seile, vorwiegend für Antriebszwecke; Ketten; Zubehörteile vorwiegend dafür
5
Keilriemen, d.h. Riemen mit keilförmigem Querschnitt
04
aus Kautschuk
06
mit durch Kautschuk verbundenen Verstärkungen
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
G
Riemen, Kabel oder Seile, vorwiegend für Antriebszwecke; Ketten; Zubehörteile vorwiegend dafür
5
Keilriemen, d.h. Riemen mit keilförmigem Querschnitt
16
aus einzelnen Teilen
18
Gliederkeilriemen
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
15
Förderer mit endloser Lastförderfläche, d.h. mit Förderbändern und ähnlichen endlosen Förderelementen, auf die die Antriebszugkraft durch andere Mittel als endlose Elemente ähnlichen Aufbaus übertragen wird
30
Förderbänder oder ähnliche endlose Lastträger
32
aus Gummi oder Kunststoff
B Arbeitsverfahren; Transportieren
65
Fördern; Packen; Lagern; Handhaben dünner oder fadenförmiger Werkstoffe
G
Transport- oder Lagervorrichtungen, z.B. Förderer zum Laden oder Abladen; Werkstättenfördersysteme; pneumatische Rohrförderanlagen
15
Förderer mit endloser Lastförderfläche, d.h. mit Förderbändern und ähnlichen endlosen Förderelementen, auf die die Antriebszugkraft durch andere Mittel als endlose Elemente ähnlichen Aufbaus übertragen wird
30
Förderbänder oder ähnliche endlose Lastträger
50
Endlose Lastträger aus einer Reihe paralleler Seile oder schmaler Bänder
F Maschinenbau; Beleuchtung; Heizung; Waffen; Sprengen
16
Maschinenelemente oder -einheiten; allgemeine Maßnahmen für die ordnungsgemäße Arbeitsweise von Maschinen oder Einrichtungen; Wärmeisolierung allgemein
G
Riemen, Kabel oder Seile, vorwiegend für Antriebszwecke; Ketten; Zubehörteile vorwiegend dafür
3
Riemenverbinder, z.B. für Förderbänder
10
Verbinden von Riemen durch Nähen, Kleben, Vulkanisieren oder dgl.; Konstruktive Ausbildung der Riemenenden dafür
Anmelder:
CONTAXX GMBH [CH/CH]; Registraße 1 CH-6440 Brunnen, CH
Erfinder:
SWITZENY, Kurt; CH
Vertreter:
PUCHBERGER, BERGER & PARTNER; Reichsratsstraße 13 A-1010 Wien, AT
Prioritätsdaten:
A137/201427.02.2014AT
Titel (EN) TRACTION MEMBER
(FR) CORPS DE TRACTION
(DE) ZUGKÖRPER
Zusammenfassung:
(EN) Traction member, in particular traction band, traction belt or traction cable, which is elastically deformable transversely to the direction of its longitudinal extent (1) and is optionally deflectable about a deflection roller (2), wherein the following components are provided: a first traction element arrangement (3) comprising two or more first end portions (13) of one or more elongate first traction elements (4), a second traction element arrangement (8) comprising two or more second end portions (14) of one or more elongate second traction elements (9), wherein the first traction element arrangement (3) and the second traction element arrangement (8) are connected together so as to run in parallel alongside one another laterally, that is to say transversely to the direction of longitudinal extent (1), and wherein the first abutment region(s) (7) of the first traction element arrangement (3) is/are arranged in a manner offset in the direction of longitudinal extent (1) with respect to the second abutment region(s) (12) of the second traction element arrangement (8).
(FR) Corps de traction, notamment bande de traction, courroie de traction ou câble de traction, déformable de manière élastique transversalement à la direction de sa longueur (1) et éventuellement apte à être renvoyé autour d'un galet de renvoi (2), les éléments suivants étant prévus : un premier agencement d'éléments de traction (3) comprenant au moins deux premières sections d'extrémité (13) d'un ou plusieurs premiers éléments de traction (4) allongés ; un deuxième agencement d'éléments de traction (8) comprenant au moins deux deuxièmes sections d'extrémité (14) d'un ou plusieurs deuxièmes éléments de traction (9) allongés, le premier agencement d'éléments de traction (3) et le deuxième agencement d'éléments de traction (8) étant reliés entre eux pour s'étendre parallèlement entre eux, donc transversalement à la direction de la longueur (1), et la ou les premières zones de butée (7) du premier agencement d'éléments de traction (3) étant décalées dans la direction de la longueur (1) vis-à-vis de la ou des deuxièmes zones de butée (12) des deuxièmes agencements d'éléments de traction (8).
(DE) Zugkörper, insbesondere Zugband, Zugriemen oder Zugseil, der quer zu seiner Längserstreckungsrichtung (1) elastisch verformbar und gegebenenfalls um eine Umlenkrolle (2) umlenkbar ist, wobei folgende Komponenten vorgesehen sind: eine erste Zugelementanordnung (3) umfassend zwei oder mehr erste Endabschnitte (13) eines oder mehrerer langgestreckter erster Zugelemente (4), eine zweite Zugelementanordnung (8) umfassend zwei oder mehr zweite Endabschnitte (14) eines oder mehrerer langgestreckter zweiter Zugelemente (9), wobei die erste Zugelementanordnung (3) und die zweite Zugelementanordnung (8) parallel nebeneinander verlaufend seitlich, also quer zur Längserstreckungsrichtung (1), miteinander verbunden sind, und wobei der oder die ersten Stoßbereiche (7) der ersten Zugelementanordnung (3) gegenüber dem oder den zweiten Stoßbereichen (12) der zweiten Zugelementanordnung (8) in Längserstreckungsrichtung (1) versetzt angeordnet sind.
front page image
Designierte Staaten: AE, AG, AL, AM, AO, AT, AU, AZ, BA, BB, BG, BH, BN, BR, BW, BY, BZ, CA, CH, CL, CN, CO, CR, CU, CZ, DE, DK, DM, DO, DZ, EC, EE, EG, ES, FI, GB, GD, GE, GH, GM, GT, HN, HR, HU, ID, IL, IN, IR, IS, JP, KE, KG, KN, KP, KR, KZ, LA, LC, LK, LR, LS, LU, LY, MA, MD, ME, MG, MK, MN, MW, MX, MY, MZ, NA, NG, NI, NO, NZ, OM, PA, PE, PG, PH, PL, PT, QA, RO, RS, RU, RW, SA, SC, SD, SE, SG, SK, SL, SM, ST, SV, SY, TH, TJ, TM, TN, TR, TT, TZ, UA, UG, US, UZ, VC, VN, ZA, ZM, ZW
African Regional Intellectual Property Organization (ARIPO) (BW, GH, GM, KE, LR, LS, MW, MZ, NA, RW, SD, SL, ST, SZ, TZ, UG, ZM, ZW)
Eurasische Patentorganisation (AM, AZ, BY, KG, KZ, RU, TJ, TM)
Europäisches Patentamt (EPO) (AL, AT, BE, BG, CH, CY, CZ, DE, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IE, IS, IT, LT, LU, LV, MC, MK, MT, NL, NO, PL, PT, RO, RS, SE, SI, SK, SM, TR)
African Intellectual Property Organization (BF, BJ, CF, CG, CI, CM, GA, GN, GQ, GW, KM, ML, MR, NE, SN, TD, TG)
Veröffentlichungssprache: Deutsch (DE)
Anmeldesprache: Deutsch (DE)