Suche in nationalen und internationalen Patentsammlungen

1. (WO2015128416) VERFAHREN UND ANLAGE ZUR THERMISCHEN BEHANDLUNG VON LANGGESTRECKTEM, FLACHEM METALLISCHEN GUT, INSBESONDERE ALUMINIUM-WALZBARREN, IN EINEM RINGHERDOFEN

Pub. No.:    WO/2015/128416    International Application No.:    PCT/EP2015/054016
Publication Date: Fri Sep 04 01:59:59 CEST 2015 International Filing Date: Fri Feb 27 00:59:59 CET 2015
IPC: C21D 9/00
F27B 9/16
F27D 7/04
F27B 9/10
Applicants: SMS GROUP GMBH
Inventors: NACKEN, Joachim
HORNIG, Krzysztof
Title: VERFAHREN UND ANLAGE ZUR THERMISCHEN BEHANDLUNG VON LANGGESTRECKTEM, FLACHEM METALLISCHEN GUT, INSBESONDERE ALUMINIUM-WALZBARREN, IN EINEM RINGHERDOFEN
Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Anlage zur thermischen Behandlung von langegestrecktem, flachem metallischem Gut, insbesondere Aluminium- Walzbarren (2), in einem Ofen, wobei als Ofen ein Ringherdofen (1) zum Einsatz kommt, der zwischen einem wärmeisolierten Außengehäuse (3) und einem wärmeisolierten Innengehäuse (4) einen gegen die Gehäuse (3, 4) abgedichteten, drehantriebenen Ringherdboden (7a) und mindestens eine verschließbare Be-und Entladeöffnung (15; 15a, 15b) aufweist. Zur Konvektionserwärmung der in den Ringherdofen (1) eingebrachten Aluminium-Walzbarren (2) wird von deckenseitig vorgesehenen, über den Umfang der Decke (6) verteilten Umwälz-Ventilatoren (19) aus dem von dem Außen-und Innengehäuse (3, 4) eingekammerten Ringherdinneren (1a) nach oben angesaugte Luft zunächst entlang deckenseitig angeordneten, in das Herdinnere (12) ragenden Heizmitteln (20a, 20b; 21) geleitet und strömt danach in sich an den Innenwänden des Außen-und des Innengehäuses (3, 4) erstreckende Druckkanäle (22) ein, aus denen die Aluminium-Walzbarren (2) mit der sich während der Aufheizphase zunehmend erwärmenden Luft zum Aufheizen der Aluminium-Walzbarren (2) über Schlitzdüsen (23) angeblasen werden.